Das kardiovaskuläre System in der Osteopathie

Das kardiovaskuläre System in der Osteopathie

60% sparen

Verlagspreis:
50,00€
bei uns nur:
19,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei

Entwicklungsdynamik, Funktionsdynamik, Behandlung

Gebunden
Elsevier, München, 2013, 179 Seiten, Format: 20,4x27,7x1,6 cm, ISBN-10: 3437550047, ISBN-13: 9783437550041, Bestell-Nr: 43755004M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Du möchtest informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutze unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhältst du eine Nachricht.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Kurzbeschreibung Herzbeschwerden osteopathisch behandeln

Erfahren Sie alles - zur Organogenese des Herzens - auf Basis der embryologischen Grundlagen - zur Funktionsdynamik des Herzens, basierend auf der Darstellung der Gefäßorganisation, des Kollagensystems des Herzens und seiner Motilität - zu osteopathischen Behandlungsmöglichkeiten und konkreten Techniken Langbeschreibung Das kardiovaskuläre System für erfahrene Osteopathen

Erstmals wird hier ausführlich das kardiovaskuläre System aus osteopathischer Sicht beschrieben. Ausgehend von den embryologischen Grundlagen wird die Organogenese des Herzens erläutert. Die dabei aufgezeigten wissenschaftlich fundierten Erklärungen sind allgemeingültig und auch auf andere Organe übertragbar. Aufbauend auf der Darstellung der Gefäßorganisation, des Kollagensystems des Herzens und seiner Motilität wird die Funktionsdynamik des Herzens erläutert. Aus diesen Zusammenhängen wird schließlich der Weg zu osteopathischen Behandlungsmöglichkeiten des Herzens als nicht palpierbarem Organ abgeleitet und konkrete Behandlungstechniken aufgezeigt. Ein Glossar rundet den Band, der sich sowohl an Osteopathen in Ausbildung als auch an erfahrene Osteopathen richtet, ab.

Inhaltsverzeichnis:

Hinweis

Danksagung

Inhaltsverzeichnis

Geleitwort

Vorwort

Einleitung

Embryologische Grundlagen

IV.1. embryologische Prinzipien

IV.2. embryologische Organisation

IV.2.1 elektro-physiologische Austausch

IV.2.2. Das Einsetzen der Polarität

IV.2.3. Entstehung der Ernährungsströme

IV.2.3.a) transmembranöse elektrische Phänomene

IV.2.3.b) thermischer Quotient

IV.2.4. Von dem Abbau der überflüssigen Ströme

IV.3. Biodynamische und biokinetische Embryologie
Organogenese des Herzen

V.1. vitillini Stadium

V.2. allantois Stadium

V.3. pränatales Stadium

VI. Organisation der Gefäße

VI.1. anatomische Beschreibung der Arterien und Venen

VI.2. anatomische Beschreibung des vaskulären Endothelium

VI.3. Regulation der Motilität der glatten Muskelzellen

Beschreibung des Kollagensystems des Herzen

Kardiale Motilität

Die Regulierung

Praktischer Osteopathischer Ansatz an das cardio-vaskuläre System

X.1. einleitende Anmerkung

X.2. Techniken und Erklärung der Manipulationen

XI.Zusammenfassung

XII. Epilog

XIII. Glossar der Kausal- und Mollekularembryologie

XIV. Literaturnachweis

Rezension:

Der untrennbare Zusammenhang von Struktur und Funktion wird in erstaunlicher Weise verdeutlicht. [...] Die Erklärungen und Grafiken sind schlüssig und so reichhaltig und tiefgehend, dass man sogar nach der 20. Lektüre des Werkes noch Neues entdecken wird. Osteopathische Medizin

Das schon lang erwartete Buch beschreibt die osteopathische Annäherung des Herzens und des kardiovaskulären Systems und erfüllt die Erwartungen völlig. Die theoretischen Grundlagen sind nicht einfach [...] aber es wird eine schöne Verbindung zwischen der Osteopathie und den Erkenntnissen der modernen Wissenschaft, Embryologie und den biomechanischen und biodynamischen Konzepten gegeben. Osteopathische Medizin

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb