Das gibt es nur in Stuttgart

Das gibt es nur in Stuttgart

47% sparen

Verlagspreis:
16,90€
bei uns nur:
8,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 1x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Silberburg-Verlag, 2017, 160 Seiten, Format: 13,9x21,1x1,4 cm, ISBN-10: 3842520131, ISBN-13: 9783842520134, Bestell-Nr: 84252013M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
16,90€
Sehr gut
8,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Servus!
9,99€ 5,99€

Produktbeschreibung

Kurztext:

Stäffele und Kessellage, Mercedes und Porsche, Schlossplatz, Fernsehturm und Mineralwasser - es gibt so vieles, das Stuttgart einzigartig macht. "Alleinstellungsmerkmale" sind für Städte wichtig, um in der Welt positiv aufzufallen. Stuttgart hat so viel Bemerkenswertes ganz für sich alleine, dass nicht mal die Einwohner alles kennen. In diesem Buch beschreiben zwei Stuttgart-Experten informativ und unterhaltsam, wo, wie und warum sich ihre Lieblingsstadt von anderen abhebt und worauf sich Neu-Stuttgarter freuen können. Die älteste Waldorfschule, der älteste Fernsehturm und das älteste Kartenspiel der Welt - das gibt es nur in Stuttgart. Ein Musiktheater, das eine Kritikerjury bereits sieben Mal als "Opernhaus des Jahres", und einen Staatsopernchor, der schon sechs Mal zum "Chor des Jahres" gekürt wurde - das gibt es nur in Deutschlands Kulturhauptstadt Stuttgart. Einen zoologisch-botanischen Garten gibt es deutschlandweit nur in Stuttgart. So viel Feinstaub gibt es nur in Stuttgart. Ein Theater, das gleichzeitig als Zahnradbahndepot dient - das gibt es nur in Stuttgart. In ihrem ersten gemeinsamen Buch machen einer der meistgelesenen Stuttgarter Lokalredakteure und einer der meistgelesenen Stuttgart-Blogger Lust auf die Schwabenmetropole. Sie verschweigen auch nicht, was alles hier schiefläuft. Streit um Stuttgart 21, ein oft schwieriger Umgang mit historischen Bauten, ein Labyrinth der Baustellen - auch das sind Kennzeichen einer aufregenden Stadt, die man trotz allem lieben muss.

Autorenbeschreibung

"Der gebürtige Stuttgarter Uwe Bogen, Jahrgang 1959, arbeitet als Redakteur und Kolumnist bei der »Stuttgarter Zeitung« und den »Stuttgarter Nachrichten«. In Tübingen hat er Politik und Germanistik studiert. Für seine Arbeit wurde er mit dem Lokaljournalistenpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung geehrt. Bisher hat er zwölf Bücher verfasst, darunter drei Romane. Auf seiner Website www.uwe-bogen.de ist er als Blogger aktiv." Patrick Mikolaj - geboren 1980 in Kirchheim unter Teck - ist heute mit Herzblut Stuttgarter. Seit 2012 betreibt der gelernte Kaufmann den erfolgreichen Blog »Unnützes Stuttgartwissen« (über 37 000 Facebook-Fans). Bisher verfasste Mikolaj acht Bücher, die sich mit der baden-württembergischen Landeshauptstadt befassen. Auf großen Zuspruch stoßen auch die Stadtführungen seines Blogs.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb