Das Stunden-Buch, m. Audio-CD - Buch.3

Das Stunden-Buch, m. Audio-CD - Buch.3

44% sparen

Verlagspreis:
25,00€
bei uns nur:
13,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Drittes Buch: Das Buch von der Armut und vom Tode

Restposten, nur noch 1x vorrätig
Gebunden
Gütersloher Verlagshaus, 2018, 128 Seiten, Format: 21,5x29,7x1,2 cm, ISBN-10: 3579085514, ISBN-13: 9783579085517, Bestell-Nr: 57908551M
Verfügbare Zustände:
Neu
25,00€
Sehr gut
13,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Terror
10,00€ 4,99€
Heimat
10,00€ 4,99€
Haiku
12,00€ 4,99€
Gedichte
12,00€ 6,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

"Für Rilke ist Glauben ein Suchen, nie ein Wissen." (Gotthard Fermor) Mit atemberaubenden Bildern und Sprachschöpfungen nimmt Rainer Maria Rilke seine Leser an die Hand. Er lädt sie ein, ihre Ich-Ideale loszulassen und so der spirituellen Sehnsucht Raum zu geben. Die Armut wird ihm zum Leitbegriff, um die Natur, die Arbeit, die Kunst, unsere Beziehungen wieder ohne die Verzerrungen der beschleunigten Moderne zu erfahren, wie Rilke sie in der Großstadt Paris erlebt hat. So erschließt er eine Lebens-Anschauung, die die Bewegung auf den Tod nicht als bedrohlich erlebt, sondern vom Land jenseits dieser Grenze getragen und erwartet weiß. Mark S. Burrows führt in einzigartiger Weise in das Denken Rilkes ein. Die meditativen Klavier-Kompositionen von Josef Marschall lassen die von Gotthard Fermor gesprochenen Gedichte nachklingen. Die Schwarz-Weiß-Fotos von Klaus Diederich sind in Paris entstanden und haben mit einem flanierenden Blick dem Entstehungskosmos dieser Gedichte nachgespürt. Der 3. Band des Stunden-Buches Für Rilke Fans Tiefe menschliche Grunderfahrungen und radikale spirituelle Suche Mit exklusiver Musik-CD und einzigartigen Fotos

Rezension:

"Der Rilke-Band ist fast überirdisch schön!!!!" Zu Band 1: Ingeborg Gollwitzer, Literaturkurier.net