Das Lügenarchiv

Das Lügenarchiv

40% sparen

Verlagspreis:
9,95€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Kriminalroman

Kartoniert/Broschiert
Grafit, Grafit Taschenbuch Nr.360, 2009, 317 Seiten, Format: 11,5x19x2,1 cm, ISBN-10: 3894253606, ISBN-13: 9783894253608, Bestell-Nr: 89425360M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Insomnia
10,99€ 5,99€
Origin
12,00€ 4,99€
Hochland
14,99€ 3,99€
Abscheu
14,99€ 5,99€

Produktbeschreibung

Es soll ein feuchtfröhliches Wiedersehen in Amsterdam werden und endet mit einem Mord: Der Mönchengladbacher Kunstrestaurator Patati muss mit ansehen, wie sein guter Freund und Kollege Wolfgang in dem von seinem Chef geliehenen Porsche in die Luft gejagt wird. Zuletzt hat Wolfgang im Archiv eines Lebensmittelkonzerns fotos aus der Firmengeschichte für eine Ausstellung restauriert. Daher fällt der Verdacht sofort auf die Aktivisten der Gruppe "Best for Africa", denn schon lange protestieren sie gegen die Geschäftspraktiken der Firma in Kamerun. Schlagen die Weltverbesserer jetzt vollkommen über die Stränge? Wurde Wolfgang ohne sein Wissen benutzt? Patati sucht die Hilfe der kessen niederländischen Profilerin Micky Spijker...

Autorenbeschreibung

Jac. Toes, geb. 1950 in Den Haag, lebt heute in Arnheim. Es erschienen bereits mehrere seiner Bücher, darunter den Roman 'Fotofinish', der mit dem niederländischen Krimipreis ausgezeichnet wurde.

Stefanie Schäfer hat Dolmetschen und Übersetzen an den Universitäten Heidelberg und Köln studiert. Für herausragende übersetzerische Leistungen wurde sie mit dem Hieronymusring ausgezeichnet. Sie lebt in Köln.

Thomas Hoeps, geb. 1966, studierte Germanisitk und Informationswissenschaft an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und an der TU Dresden. Heute lebt er als freiberuflicher Schriftsteller und Literaturveranstalter in Krefeld.