Das Kartoffelbuch Schleswig-Holstein

Das Kartoffelbuch Schleswig-Holstein

39% sparen

Verlagspreis:
9,90€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Sorten - Geschichten - Rezepte

Gebunden
Wachholtz, 2012, 108 Seiten, Format: 22,5 cm, ISBN-10: 352905769X, ISBN-13: 9783529057694, Bestell-Nr: 52905769M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

Infotext:

Kartoffelsorten haben einen festen Platz in der Ackerbau- und Esskultur Deutschlands - besonders in Schleswig-Holstein. Und das, obwohl das Nachtschattengewächs mit Nährwert im Norden ein regelrechter Spätzünder war und erst mit den Kolonisten einwanderte. Das Kartoffelbuch Schleswig-Holstein bietet eine unterhaltsame Reise durch Geschichte und Geschichten, Kultur- und Küchenkunde. Außerdem finden sich in diesem reich bebilderten Buch die leckersten, ungewöhnlichsten und schönsten Sorten des Erdapfels. Originelle und abwechslungsreiche Rezepte von Spitzenkoch Dirk Luther und den Landfrauen Schleswig-Holsteins animieren dazu, die Kartoffel als Beilage neu zu entdecken. Die atmosphärischen Fotos von Steffi Brügge sorgen dafür, dass einem beim Lesen das Wasser im Mund zusammenläuft.

Autorenbeschreibung

Dr. Carsten Fleischhauer, geb. 1967 in Pinneberg, Kunsthistoriker und Historiker, Studium in Münster, Freiburg/Br. und Köln. Seit 2003 am Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte in Schleswig, seit 2005 Leiter des Volkskunde Museums der Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloss Gottorf. Guntram Turkowski, geb. 1970 in Kiel, Volkskundler, Studium in Kiel. Seit 2002 am Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte in Schleswig, seit 2005 Leiter des Volkskunde Museums der Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloss Gottorf. Steffi Brügge arbeitet als freie Fotografin in Hamburg vorwiegend für Lifestyle-Themen. Ihre Aufnahmen bestechen durch einen genauen Blick. Steffi Brügge muss weder Lebensmittel noch Speisen groß inszenieren, um sie als verführerische Objekte abzulichten. Dirk Luther. Als der Koch Dirk Luther 2006 in das Restaurant "Meierei" im Vitalhotel Alter Meierhof nach Glücksburg wechselte, erlangte er auf Anhieb einen Stern im Guide Michelin. Seit 2008 wird das Restaurant durchgängig mit zwei Sternen bewertet. Dirk Luther ist zudem regelmäßig Fernseh-Koch für das Schleswig-Holstein-Magazin des NDR. Die LandFrauen Schleswig-Holstein. Aus einem riesigen Fundus haben die Landfrauen Schleswig-Holstein interessante und schmackhafte Rezepte zusammengestellt. Auf Gut Schirnau wurden die Rezepte von engagierten Landfrauen zubereitet und zeigen die vielen Verwendungsmöglichkeiten der Kartoffel.