Das Hundebuch

Das Hundebuch

47% sparen

Verlagspreis:
16,95€
bei uns nur:
8,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Von schönen Hunden, seltenen Rassen und dem Wohl der Tiere

Restposten, nur noch 3x vorrätig
Gebunden
Dort-Hagenhausen-Verlag, Tiere auf dem Land, 2015, 128 Seiten, Format: 8 cm, ISBN-10: 3863620461, ISBN-13: 9783863620462, Bestell-Nr: 86362046M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Kurztext:

- Mit Porträts aller wichtigen Hunderassen - Mit herausragenden Bildern - Von Experten geprüft

Infotext:

Hund und Mensch leben seit über 35000 Jahren zusammen. Heutzutage bewachen und beschützen uns Hunde und wir arbeiten im Team. Sie sind in ihrer Loyalität unerschütterlich, in ihrer Freundschaft treu und belohnen uns großzügig. Mit profunden Rasseporträts zu den wichtigsten Gebrauchshunderassen, sowie einzigartigen Bildern, interessanten Fakten und Geschichten zeichnet das Buch ein beeindruckendes Kaleidoskop der heutigen Hundewelt. Dafür sorgt u. a. die Autorin Annette Hackbarth mit Unterstützung der GEH (Gesellschaft zur Erhaltung alter und seltener Haustierrassen) sowie Egbert Urbach, Autor und Leiter der Jagdschule in Bayern, und weitere namhafte Experten.

Autorenbeschreibung

Annette Hackbarth, Autorin und Journalistin, ist bekennendes "Landei". Stallduft war ihr immer lieber als Großstadtmief. Als Kind gab es für sie nichts Größeres, als auf dem Mähdrescher mitfahren zu dürfen oder die Kühe von der Weide in den Stall zu treiben. Leider waren es nicht die eigenen, sondern die des Nachbarn. Trotzdem machte sie ihre Leidenschaft zum Beruf, absolvierte die Fachoberschule für Agrarwirtschaft und studierte an der FH Weihenstephan Agrarmarketing und -management. Heute schreibt sie unter anderem über Themen rund um die Landwirtschaft, lässt aber nach wie vor auch keine Gelegenheit aus, praktische Erfahrungen zu machen - ob sie in den Bergen Australiens Rinder einer Farm zu Pferd von ihren riesigen Weiden heimtreibt oder auf einer kleinbäuerlichen Alm mit anpackt.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb