ALLES PORTOFREI: Lagerräumung wegen Inventur bis zum 27.01.2020. Alle Infos hier.

Das Hamburg Album

Das Hamburg Album

40% sparen

Verlagspreis:
9,95€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Eine Bilderreise durch die Hansestadt 1960-1990

Buchleinen
Emons, 2016, 200 Seiten, Format: 5 cm, ISBN-10: 3954519089, ISBN-13: 9783954519088, Bestell-Nr: 95451908M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

@NATGEO
29,99€ 15,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Die Reeperbahn in den 60er Jahren: Stefan Aust und Henryk M. Broder treffen sich zur Redaktionssitzung im "Cuneo". Helmut Schmidt rettet Hamburg in der Sturmflut. Erinnern Sie sich noch an die Eröffnung der Alsterschwimmhalle 1971, bei der neben dem Becken ein ordentliches Orchester aufspielte? Oder an die rebellischen 80er Jahre? Brokdorf, Hafenstraße und die Rote Flora? In beeindruckenden Bildern der Fotografen Günter Zint, Baernd Fraatz und vieler anderer erzählt "Das Hamburg Album", was die Hansestadt zwischen dem ersten Auftritt der Beatles und dem Fall der Mauer bewegte. Gespickt mit Anekdoten und Zeitzeugenberichten begeben wir uns auf eine spannende Zeitreise durch drei bewegte Jahrzehnte Hamburgs.

Autorenbeschreibung

Simone Glöckler, am Bodensee geboren, zog es 1995 nach Hamburg. Inzwischen spricht sie auch Hochdeutsch und ist der Hansestadt mit Haut und Haar verfallen. Nach Tätigkeiten in der Buch- und Filmbranche arbeitet sie heute als freie Mitarbeiterin beim Norddeutschen Rundfunk. Babette Schröder war als freie Journalistin tätig, entwickelte als Producerin TV_Filme und -Serien und gründete ihre eigene Filmproduktion. Heute arbeitet sie als Autorin und Lektorin sowie als Übersetzerin für englisch- und französischsprachige Literatur in Hamburg.