Das Gold der Azteken

Das Gold der Azteken

43% sparen

Verlagspreis:
6,95€
bei uns nur:
3,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Roman

Restposten, nur noch 2x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
ab 12 Jahren
Arena, Arena Taschenbücher Bd.2953, 2006, 271 Seiten, Format: 19 cm, ISBN-10: 3401029533, ISBN-13: 9783401029535, Bestell-Nr: 40102953M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Infotext:

Als Tochter des mächtigen Azteken-Kaisers Montezuma lebt Tecuipo in großem Reichtum im Herrscherpalast in Tenochtitlan. Aber die Blütezeit der Azteken-Kultur neigt sich bereits ihrem Ende entgegen: 600 spanische Söldner unter der Führung von Hernando de Cortez sind an der mexikanischen Küste gelandet und bedrohen die indianische Hochkultur - und der schwache Montezuma zögert viel zu lange. Inmitten dieser Wirren muss sich Tecuipos Liebe zum wahren Thronfolger der Azteken, zu Prinz Guatemoc, bewähren. Der Kampf der beiden Liebenden gegen die spanischen Eroberer ist historisch verbürgt.

Autorenbeschreibung

Federica de Cesco, geboren in Italien, wuchs in verschiedenen Ländern mehrsprachig auf und studierte in Belgien Kunstgeschichte und Psychologie. Heute lebt sie mit ihrem Mann, einem japanischen Fotografen, in der Schweiz. Sie hatte bereits über fünfzig höchst erfolgreiche Romane für Kinder und Jugendliche sowie mehrere Sachbücher verfasst, als ihr mit dem Roman »Silbermuschel« ein fulminantes Debüt in der Erwachsenen-Belletristik gelang.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb