Das Gespenst im Klassenzimmer

Das Gespenst im Klassenzimmer

38% sparen

Verlagspreis:
7,99€
bei uns nur:
4,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Extra: Lesezeichen als Lösungsschlüssel

Restposten, nur noch 2x vorrätig
Gebunden
ab 6 Jahren
FISCHER Duden, Duden Leseprofi, 1. Klasse, 2016, 48 Seiten, Format: 15,4x22,9x0,9 cm, ISBN-10: 3737332312, ISBN-13: 9783737332316, Bestell-Nr: 73733231M
Verfügbare Zustände:
Neu
7,99€
Gut
4,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten bis stärkeren Beschädigungen, wie Einschnitten, tiefen Kratzern oder Stanzungen im Umschlag, die zum Teil mehrere Seiten betreffen. Die Bücher sind als Mängelexemplar mit einem Stempelaufdruck als solche im Buchschnitt markiert.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben

Totenweg
20,00€ 7,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Lesen lernen leicht gemacht: Erstlesebuch zum Thema "Gespenster" für Kinder ab der 1. Klasse Pupse, Wasserlachen, schwebende Stühle: Im Klassenzimmer ist die Hölle los. Kein Wunder - Schulgespenst Emil hat nämlich ziemlich schlechte Laune! Till und Ida freuen sich über die Abwechslung. Und als Emil Hilfe braucht, weil er plötzlich nicht mehr unsichtbar ist, wissen die Kinder Rat ... So geht zeitgemäße Leseförderung: Diese spannende und witzig illustrierte Geschichte aus der Erstlesereihe "Leseprofi" von FISCHER Duden Kinderbuch sorgt garantiert für Lesespaß. Der Text ist genau auf die Bedürfnisse der Jungen und Mädchen zugeschnitten. So erleben sie schnell motivierende Erfolge. Kleine, abwechslungsreiche Übungen zum Textverständnis begleiten beim Lesen. Ein interaktives Lesezeichen dient als Lösungsschlüssel. Zudem wartet auf jeden Leser eine kostenlose Online-Überraschung zum Download. Alle Titel der Reihe werden bei Antolin gelistet. Duden - von Anfang an richtig!

Rezension:

Die von Markus Grolik mit humorvollen Zeichnungen durchgängig farbig illustrierte, warmherzig erzählte Geschichte wird sicher viele Fans finden. [...] Hochwertiges Lesefutter für alle. Anne Heimansberg-Schmidt EKZ Bibliotheksservice 20160328

Autorenbeschreibung

Fischer-Hunold, Alexandra Alexandra Fischer-Hunold absolvierte erst eine Banklehre, bevor sie Anglistik und Germanistik studierte. Danach arbeitete sie im Lektorat eines Reiseführerverlages, um dann endlich das zu machen, was sie schon immer wollte: Kinder- und Jugendbücher schreiben. Grolik, Markus Markus Grolik, geboren 1965, ist diplomierter Modegrafiker und hat als Kinoplakat-Maler gearbeitet, bevor er in München Kunst studierte. Seit 1995 schreibt und illustriert er Kinderbücher für namhafte Verlage. Darüberhinaus zeichnete er lange Cartoons für die letzte Seite der Süddeutschen Zeitung und arbeitete seit der Gründung für das legendäre Münchner Fanzine "Comicstrich". Für seine Comics und Cartoons erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, darunter zweimal den Independent Comic Preis des Comicsalons Erlangen, den alternativen Comicpreis des Int. Comicfestival of Belgrade und 2012 wurden seine Arbeiten auf dem international renommierten Cartoonfestival Knokke Heist, Belgien ausgezeichnet. Aktuell erscheinen seine Cartoons im Eulenspiegel und in zahlreichen Cartoon-Samplern des Lappan Verlags und haben u.a. in der Rubrik spam von Spiegel Online eine große Fangemeinde. Markus Grolik lebt mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in München.