Das Gesamtwerk

Das Gesamtwerk

44% sparen

Verlagspreis:
18,00€
bei uns nur:
9,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 8x vorrätig
Gebunden
Weissbooks, 2016, 180 Seiten, Format: 19,6 cm, ISBN-10: 3863371097, ISBN-13: 9783863371098, Bestell-Nr: 86337109M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Save Me
12,90€ 7,99€
Save You
12,90€ 6,99€
Save Us
12,90€ 7,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Daniel Walter, Sohn des Schweizer Verlegers und Schriftstellers Otto F. Walter, galt einmal als große Hoffnung der Schweizer Literatur. In jungen Jahren experimentierte er mit vielen Formen, veröffentlichte - 1975 und 1984 - zwei Bücher, wurde aber dann von einer schweren psychischen Erkrankung heimgesucht, die ihn bis zu seinem Tode nicht mehr verließ. Hier nun ist das gesamte Werk von Daniel Walter versammelt. Mit einer Ausnahme: Sein erstes Buch, Aus einer heftigen Nacht, wird nach dem letzten Willen des Autors nicht mehr publiziert. Dagegen ist in diesem Band die seinerzeit viel beachtete Erzählung Die Phiole ohne Blume neu zu entdecken sowie Gedichte und kurze Prosa, die Walter in verschiedenen Literaturzeitschriften veröffentlicht hatte. Ebenfalls zu finden sind eine ganze Reihe unpublizierter Texte aus dem Nachlass. Als Herausgeber zeichnet Christian Kläui, enger Freund des Autors und von diesem als literarischer Nachlassverwalter eingesetzt. Der Literaturkritiker Samuel Moser beleuchtet in einem Essay Leben und Werk Daniel Walters.

Autorenbeschreibung

Walter, Daniel Daniel Walter, geboren 1953 in Olten, Schweiz. Verlagsbuchhändler und Schriftsteller. Lebte in Graz, Venedig, Wien und Basel. Im September 2008 setzte Walter seinem Leben ein Ende.