Das Geheimnis des Wasserritters

Das Geheimnis des Wasserritters

33% sparen

Verlagspreis:
5,95€
bei uns nur:
3,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 2x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
ab 8 Jahren
Oetinger Taschenbuch, Oetinger Taschenbücher Bd.160, 2012, 125 Seiten, Format: 19 cm, ISBN-10: 3841501605, ISBN-13: 9783841501608, Bestell-Nr: 84150160M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

Ein Geheimnis liegt über der Insel, auf der Katha und ihre Eltern Ferien machen. Das spürt Katha sofort. Eines Tages findet sie vor der Badeterrasse im Wasser eine wundersame Pfeife. Plötzlich sprechen die Tiere zu ihr, und der Wasserritter, ein Delfin, erzählt ihr vom Fluch der Unke, die die Insel verhext hat. Nur alle 40 Jahre kann ein Kind in einer Vollmondnacht die Unke besiegen und genau so eine Nacht steht bevor. Katha weiß, dass es an ihr liegt die Insel zu befreien. Doch dazu muss sie tief in die Höhle der Unke hinabtauchen, gerade sie, die doch so große Angst vorm Schwimmen hat

Leseprobe:

"Was soll ich tun?", frage ich und kreuze meine Arme über der Brust.
"In der Vollmondnacht musst du hinuntertauchen, in die Höhle der argen Unke eindringen und sie endlich auslöschen", erklärt der Wasserritter. Seine Worte klingen viel heller als eben. "Wenn du mich vorher mit der Trillerpfeife rufst, werde ich dich bis zum Eingang begleiten und davor Wache stehen."
Vor Schreck sage ich erst mal gar nichts. Meine Arme rutschen an meinem Körper herunter und hängen nun an meinen Seiten, als gehörten sie mir nicht mehr. Ich soll schwimmen? Und tauchen soll ich auch noch! Weiß denn hier keiner, dass ich das nicht kann?

Autorenbeschreibung

Rusalka Reh, 1970 in Melbourne / Australien geboren, in Deutschland aufgewachsen, studierte Diplom-Heilpädagogik und Kunsttherapie in Köln. Sie war zunächst am Musischen Seminar der Hochschule tätig, später arbeitete sie als Kunsttherapeutin in den Städtischen Kinderheimen. Seit 2000 ist sie freie Autorin, schreibt Lyrik und Prosa und hat neben Büchern für Kinder und Erwachsene auch zahlreiche Texte in Anthologien und Zeitschriften veröffentlicht.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb