Das Geheimnis der 49

Das Geheimnis der 49

83% sparen

Verlagspreis:
5,99€
bei uns nur:
0,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Abenteuer zum Mitraten

Restposten, nur noch 2x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
ab 8 Jahren
Carlsen, Carlsen Taschenbücher Bd.1302, 2015, 160 Seiten, Format: 18,7 cm, ISBN-10: 3551313024, ISBN-13: 9783551313027, Bestell-Nr: 55131302M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

Mitraten, Spaß haben! --- Besonders begeistert ist Sebastian nicht vom Umzug in die Stadt - bis er feststellt, dass in seiner neuen Wohnstraße merkwürdige Dinge vor sich gehen: Schlüssel verschwinden, Schatten schleichen durch die Gärten und im Nachbarhaus Nr. 49 scheint es sogar zu spuken! Und irgendwie hängt alles mit dem Besitzer der 49 zusammen, dem geheimnisvollen Professor Zahnwal. Mit Hilfe von Lisa aus dem Haus gegenüber geht Sebastian der Sache auf den Grund. Aber das ist gar nicht so einfach! --- Ein lustiges Ferienabenteuer zum Mitraten und Spaß haben - 25 Kapitel mit Suchbildern, Labyrinthen, Wörterrätseln und mehr.

Autorenbeschreibung

Jörg Jacob, geboren 1964 in Glauchau (Sachsen), war in ganz unterschiedlichen Bereichen tätig, bevor er 1998 ein Studium am Deutschen Literaturinstitut Leipzig begann. Heute lebt und arbeitet er als freier Autor in Leipzig. Für seine Texte erhielt er diverse Auszeichnungen und Stipendien.Christine Brand, geboren 1954 im Erzgebirge, studierte Mode und lehrte an der Fachhochschule für angewandte Kunst in Schneeberg. Heute arbeitet sie als freie Illustratorin für Verlage wie Beltz & Gelberg, Ravensburger sowie für Zeitschriften wie Mücke, Treff und den Bunten Hund. Sie lebt in Leipzig.