Alle Bücher versandkostenfrei! Gültig innerhalb Deutschlands vom 15. bis zum 19. September 2019. SSV Aktion bei arvelle.

Das Flusskrokodil

Das Flusskrokodil

39% sparen

Verlagspreis:
9,90€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 1x vorrätig
Gebunden
ars vivendi, 2011, 72 Seiten, Format: 16,5 cm, ISBN-10: 3869130555, ISBN-13: 9783869130552, Bestell-Nr: 86913055M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Save Us
12,90€ 7,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Man sollte meinen, dass an einem verregneten Sommerabend nichts Schlimmeres passieren kann als ein heftiger Streit mit der Liebsten. Auch Ludwig ist dieser Überzeugung, bis er vor lauter Wut über Ingeborg in das beschauliche Flüsschen Rednitz fällt - und dort dem indischen Brahmanen Rashwiparanat begegnet. Dass Rashwiparanat sich selbst nur eine Minute zuvor versehentlich in ein Krokodil verwandelt hat, macht den Beginn einer wunderbaren Freundschaft nicht leichter ... Ewald Arenz entwirft mit leichter Hand eine atemlose Geschichte voller literarischem Slapstick, funkelndem Sprachwitz und überraschender Wendungen.

Inhaltsverzeichnis:

Man sollte meinen, dass an einem verregneten Sommerabend nichts Schlimmeres passieren kann als ein heftiger Streit mit der Liebsten. Auch Ludwig ist dieser Überzeugung, bis er vor lauter Wut über Ingeborg in das beschauliche Flüsschen Rednitz fällt - und dort dem indischen Brahmanen Rashwiparanat begegnet. Dass Rashwiparanat sich selbst nur eine Minute zuvor versehentlich in ein Krokodil verwandelt hat, macht den Beginn einer wunderbaren Freundschaft nicht leichter ... Ewald Arenz entwirft mit leichter Hand eine atemlose Geschichte voller literarischem Slapstick, funkelndem Sprachwitz und überraschender Wendungen.

Autorenbeschreibung

Ewald Arenz, geboren 1965 in Nürnberg, studierte Geschichte, amerikanische und englische Philologie. Im ars vivendi verlag erschienen seine erfolgreichen Romane Der Teezauberer (2002), Die Erfindung des Gustav Lichtenberg (2004), Der Duft von Schokolade (2007), Ehrlich und Söhne (2009) und Das Diamantenmädchen (2011) sowie mehrere Bände mit humorvollen Kurzgeschichten. Für sein literarisches Werk wurde er u.a. 2004 mit dem Bayerischen Staatsförderpreis ausgezeichnet.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb