Das Erdmännchen-Prinzip

Das Erdmännchen-Prinzip

zum Preis von:
16,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Aus Krisen als Gewinner hervorgehen

Gebunden
Droemer/Knaur, 2017, 160 Seiten, Format: 14,8x22,2x1,6 cm, ISBN-10: 3426277212, ISBN-13: 9783426277218, Bestell-Nr: 42627721A

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Like!
19,99€ 7,99€

Produktbeschreibung

Der neue Wirtschaftsbestseller aus den USA: Lange Zeit hatte der Erdmännchen-Clan beste Lebensbedingungen in seiner angestammten Heimat. Doch plötzlich bedroht eine schwere Dürre seine Existenz. Das Gemeinschaftsgefühl gerät ins Wanken, als die Erdmännchen über mögliche Lösungen streiten ...
Den Erdmännchen um Nadia und Ayo gelingt es in dieser Krisensituation schließlich, die Funktionen von Management und Führung zu verbinden. Sie sind innovativ, zugleich aber auch verlässlich und effizient. Sie sind motiviert, handeln schnell - und ergreifen ihre Chance.
10 Jahre nach der Veröffentlichung ihres Top-Bestsellers "Das Pinguin-Prinzip" präsentieren der renommierte Wirtschaftswissenschaftler John Kotter und der deutsche Unternehmensberater Holger Rathgeber eine neue wegweisende Business-Fabel. Am Beispiel einer Erdmännchen-Kolonie zeigen sie, mit welcher Strategie Führungskräfte Krisensituationen meistern.

Rezension:

"Eines der besten Managerbücher der vergangenen Jahre." Fachbuchkritik (Blog 20170207

Autorenbeschreibung

Kotter, John
John Kotter ist Professor an der Harvard Business School und Autor von elf Büchern über zentrale Management-Themen. Sein Buch "Leading Change" (1996) war ein Bestseller. John Kotter lebt mit seiner Familie in Cambridge, Massachusetts.

Rathgeber, Holger
Holger Rathgeber, geboren in Stuttgart, war bei mehreren amerikanischen Unternehmen in führender Position tätig. Heute leitet er die Unternehmensberatung Team Rathgeber und arbeitet darüber hinaus für Kotter International.