Das China-Paradox

Das China-Paradox

40% sparen

Verlagspreis:
19,90€
bei uns nur:
11,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Warum keiner die Chinesen versteht und wie man mit ihnen trotzdem Geschäfte macht

Restposten, nur noch 1x vorrätig
Gebunden
Hanser Wirtschaft, 2005, 240 Seiten, Format: 21 cm, ISBN-10: 3446402896, ISBN-13: 9783446402898, Bestell-Nr: 44640289M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Reboot
22,99€ 1,99€
Vorbeben
21,90€ 5,99€

Produktbeschreibung

China lockt mit astronomischen Wachstumszahlen und westliche Investoren wittern hier eine Goldgrube. Aber der Drache ist noch lange nicht gezähmt und anstatt klingende Kassen bleiben oft nur schmerzhafte Wunden. In diesem Buch wird Tacheles geredet: Ob es sich um die Voraussetzungen für ein wirtschaftliches Engagement in China, um das unsichere Rechtssystem oder die allgegenwärtige Korruption handelt - die Autoren schildern das chinesische Wirtschaftsleben hautnah und nehmen dabei kein Blatt vor den Mund!
Hermann Himmelmann und Jürgen Hungerbach sind zwei exzellente China-Experten. Beide kennen das chinesische Wirtschaftsleben, die Tricks, die Fallstricke oder asiatischen Eigenheiten wie kaum andere Europäer neben ihnen - und dies ist in jeder Zeile dieses unterhaltsamen und praktischen Buches erkennbar.

Autorenbeschreibung

Dr. Hermann Himmelmann, Journalist, war über viele Jahre Gesellschafter eines deutsch-chinesischen Unternehmens in Shanghai.Jürgen R. Hungerbach leitet zusammen mit einem chinesischen Partner ein Beratungsunternehmen in Shanghai. Er war einer der ersten Europäer, die nach der von Deng Xiaoping herbeigeführten Öffnung ein Unternehmen in China gründen konnten.