Danse Macabre

Danse Macabre

63% sparen

Verlagspreis:
38,00€
bei uns nur:
13,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Totentanz

Gebunden
Kerber Verlag, 2017, 176 Seiten, Format: 21,8x29x2,4 cm, ISBN-10: 3735603319, ISBN-13: 9783735603319, Bestell-Nr: 73560331
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Wasser
59,00€ 21,99€
PETCAM
12,95€ 6,99€
Briefe
15,00€ 5,99€
ART+COM
39,90€ 15,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Bilder vom tanzenden Tod und seiner bis ins Mittelalter zurückreichenden Tradition sind bis heute von ungebrochener Faszination. Die berühmte Protagonistin des modernen Ausdruckstanzes Mary Wigman knüpfte 1926 mit ihrem "Totentanz" an die Tradition volkstümlicher Erzählungen von tanzenden Toten an, die als unerlöste Wiedergänger auf Friedhöfen des Nachts ihre grotesken Tänze aufführen. Wigmans Tanzstück, das Ernst-Ludwig Kirchner in Zeichnungen und Gemälden festgehalten hat, ist Anlass eines Kooperationsprojekts vierer Osnabrücker Kulturinstitutionen, die sich diesem Thema in Ausstellungen, Installationen, Symposium und weiteren Formaten widmen. Das Begleitbuch dokumentiert das Projekt und beleuchtet spannende Aspekte zu diesem "letzten Thema". Künstlerliste: Ernst Barlach (Grafik), Walt Disney (Film), Otto Dix (Grafik), James Ensor (Grafik), Michal Helfman (Installation und Performance), Karl Hofer (Malerei), Kurt Jooss (Tanz), Edmund Kesting (Fotografie), Ernst Ludwig Kirchner (Malerei und Grafik), Felix Nussbaum (Malerei und Grafik), Mary Wigman (Tanz), Michael Wolgemut (Grafik) u.a.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb