Daheim - So wohnt die Schweiz

Daheim - So wohnt die Schweiz

69% sparen1

10,99€
Statt: 35,00€1
Vergleich zum gebundenen Ladenpreis1
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

100 Reportagen aus der Sonntagszeitung

Restposten, nur noch 6x vorrätig
Gebunden
FONA, 2013, Format: 28 cm, ISBN-10: 3037810610, ISBN-13: 9783037810613, Bestell-Nr: 03781061M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

Infotext:

Der Blick durchs Schlüsselloch: So wohnen Promis und andere Menschen 'Daheim' gewährt einen unvergleichlichen Einblick in die Wohnkultur bekannter und weniger bekannter Schweizer - von der Stadtwohnung, dem Landhaus, dem Schloss bis zum Bauernhaus, der Alphütte oder dem Freiluft-Wohnort am Fluss. Seit 2002 sind in der Serie der SonntagsZeitung 'Design your life' und 'Daheim' rund 600 Wohnporträts entstanden; 100 davon wurden für dieses Buch ausgewählt. Es werden bekannte und weniger bekannte Menschen mit interessanten Lebensentwürfen in ihrem privaten Umfeld gezeigt. Triebfeder ist bei den Porträts die Frage nach dem Menschen und seinem ganz persönlichen Ausdruck im Bereich des Wohnens. Denn eine Wohngeschichte ist immer auch ein Stück Lebens- und Zeitgeschichte. In den ausgewählten Wohnporträts werden die persönlichen Objekte, die Einrichtung, das Haus, der Charakter und das Umfeld der Person eins - und der Leser hat gleichzeitig das Gefühl, selbst in der Wohnung zu stehen. Die meisterhaften Fotos von Zsigmond Toth und Philipp Rohner prägen die Porträts mit ihrer ureigenen Handschrift und garantieren, dass diese nie in belanglose Homestories abgleiten. Die Herangehensweise der beiden könnte nicht unterschiedlicher sein. Während Toth gedämpfte Farben und weiche Konturen vorzieht, die viele Assoziationen zulassen, arbeitet Rohner mit dem Licht und den Farben und lässt die Porträtierten zu klaren Bekenntnissen ihrer selbst werden. Herausgeberin Claudia Schmid zeigt in ihrem Essay das eigenwillige Verhältnis der Schweizer zum Wohnen auf - und wie sich dieses wandelt in Zeiten zunehmender Mobilität. Christoph Doswald, der damals 'Design your life' ins Leben gerufen hat, erzählt über die damalige Herausforderung, Kreative und Intellektuelle für die Veröffentlichung ihrer Privatsphäre zu gewinnen. Das Resultat der 11 Jahre 'Design your life' bzw. 'Daheim' ist eine eindrückliche Sammlung von individuellen Lebenswelten und Charakteren. Ein Buch, in dem es viel zu entdecken gibt und das man immer wieder gern zur Hand nehmen wird. Aus dem Inhalt: 100 Wohnporträts u.a. Nadine Vinzens, Beat Schlatter, Simon de Pury, Melanie Oesch, Matthias Gnädinger, Michael von der Heide, Trudi Gerster, Shawne Fielding, Dieter Meyer, Sandra Studer, Baba Uslender, Dimitri, usw

Autorenbeschreibung

Claudia Schmid betreut unter anderem die Serie 'Daheim', früher 'Design your life' in der SonntagsZeitung. Die stilbewusste Journalistin führt Castings durch, organisiert Interviews rund um den Erdball und betreut die Promis, Autoren und Fotografen.

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.