Cloppenburg

Cloppenburg

45% sparen

Verlagspreis:
19,99€
bei uns nur:
10,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 1x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Sutton Verlag GmbH, ZeitSprünge, 2014, 96 Seiten, Format: 16,5x1x23,5 cm, ISBN-10: 386680198X, ISBN-13: 9783866801981, Bestell-Nr: 86680198M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

1946
26,95€ 13,99€
Rom
19,99€ 8,99€
Krieg
24,00€ 12,99€
Paris
16,99€ 6,99€
Medica
19,90€ 5,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Eine facettenreiche und wechselvolle Geschichte hat ihre Spuren in Cloppenburg hinter-lassen. Von mancher Stätte zeugen heute noch Ruinen, andere Gebäude mussten gänzlich neuen weichen. Die Industrialisierung gab dem Leben der Einwohner, ihrer Arbeit und ihren Gewohnheiten über die Jahrzehnte ein völlig verändertes Antlitz. Das Autorenteam dokumentiert den Wandel Cloppenburgs anhand bislang meist unveröffentlichter Aufnahmen aus den Jahren von 1890 bis etwa 1960 in direkter Gegenüberstellung mit aktuellen Fotografien aus der gleichen Perspektive. Die über 80 Bildpaare laden den Leser zu einem unterhaltsamen und informativen Rundgang durch Cloppenburgs Straßen ein und zeigen, wie sich das heutige Cloppenburg aus dem Kirchspiel und Flecken Krapendorf und der Burg-Stadt Cloppenburg entwickelte. Die historischen Postkarten und Fotografien stammen aus privaten Sammlungen, der Sammlung des Museumsdorfes Cloppenburg, der Münsterländischen Tageszeitung und dem eigenen Bestand des Autorenteams der Heimatkundlichen Arbeitsgemeinschaft Cloppenburg. Ausgehend von diesen fertigten sie die neuen Aufnahmen selbst an. Der mit Begeisterung zusammengestellte Bildband nimmt den Betrachter mit auf eine Zeitreise, die das Alte neben dem Neuen wieder auferstehen lässt.

Autorenbeschreibung

Strickmann, Heinz Der heimatkundliche Schriftsteller Heinz Strickmann hat sich durch zahlreiche Veröffentlichungen als Kenner der Region um Cloppenburg ausgewiesen.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb