Claus von Stauffenberg

Claus von Stauffenberg

58% sparen1
Mängelexemplar (Zustand: Gut)
9,99€ inkl. MwSt.
Statt: 24,00€1
Vergleich zum gebundenen Ladenpreis1
Nur noch 1x vorrätig
In den Warenkorb

Die Genese des Täters aus dem Geheimen Deutschland

Kartoniert/Broschiert
Karolinger Verlag, 2001, 210 Seiten, Format: 16,6x23,9x2 cm, ISBN-10: 3854181043, ISBN-13: 9783854181040, Bestell-Nr: 85418104M

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

"Es lebe das geheime Deutschland!" soll der letzte Ruf Claus von Stauffenbergs gewesen sein, bevor man ihn im Hof des Bendlerblocks zu Berlin in der Nacht des 20. Juli 1944 erschoß. Die Herkunft aus dem Kreis des Dichters Stefan George, des "Künders des Neuen Reiches", prägte Stauffenberg zeit seines Lebens. Je mehr Graf Stauffenberg seit 1942 von den Schinderhütten der Lagerwelt im eroberten Osten erfuhr, desto stärker wurde auch sein Wille, diesen Zustand zu beenden und schließlich das Attentat auf Adolf Hitler zu wagen. Früh bereits hatte der George-Kreis in dem jungen Stauffenberg das Gefühl des Auserwähltseins bestärkt und damit den späteren "Täter" auf den Schild gehoben.
Thematisiert werden die Begegnungen des jungen Stauffenberg mit George und seinem Kreis, das Verhältnis des Geheimen Deutschland zur NSDAP unter Berücksichtigung des Antisemitismus, der Reichsidee und des Preußischen Stils, die Problematik des homoerotischen Männerbunds, das Werden des Offiziers Stauffenberg in Reichswehr und Wehrmacht, die ersten Zweifel an der Rechtmäßigkeit von Hitlers Politik, das Attentat des 20. Juli 1944.

Werner Bräuninger, geboren 1965, trat mit Beiträgen über Person und Frühwerk Ernst Jüngers, den "faschistischen" Stil und die führenden Köpfe der "Konservativen Revolution" hervor. Er veröffentlichte mehrere Bücher über die systemimmanente Opposition im nationalsozialistischen Staat, zuletzt "Strahlungsfelder des Nationalsozialismus. Die Flosse des Leviathan".

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Bei den zum Kauf angebotenen Artikeln handelt es sich um Mängelexemplare oder die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt oder um eine ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.