Cintia Barroso Alexander

Cintia Barroso Alexander

44% sparen

Verlagspreis:
49,95€
bei uns nur:
27,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei

Porträts aus Afrika und Asien

Gebunden
Imhof, Petersberg, 2013, 96 Seiten, Format: 37 cm, ISBN-10: 3731900238, ISBN-13: 9783731900238, Bestell-Nr: 73190023M
Verfügbare Zustände:
Neu
13,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Wasser
29,99€ 15,99€
PETCAM
12,95€ 6,99€
Briefe
15,00€ 5,99€
ART+COM
39,90€ 15,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Die in Brasilien geborene Modefotografin Cintia Barroso Alexander reise für Porträtaufnahmen nach Äthiopien, Südafrika, Indien und Nepal. Dabei entstanden faszinierende Fotos der Stämme Hamer, Karo, Mursi und Abore in Äthopien, der Bewohner in den Townships in Südafrika und über das Leben der Menschen in Kolkata (Kalkutta). In Kathmandu, der Hauptstadt von Nepal, gelangen ihr beeindruckende Bilder unter anderem der Heiligen Männer während des alten hinduistischen "Holi Festes" sowie Fotos auf dem Himalaya. Cintia Barroso Alexander betrieb für die Entstehung der Aufnahmen denselben Aufwand wie bei ihrer Modefotografie. Das Ergebnis sind überwältigende, professionelle Porträtstudien.