Christianitas

Christianitas

90,00€ inkl. MwSt.
In den Warenkorb

Eine Wortgeschichte von der Spätantike bis zum Mittelalter. Dissertationsschrift

Gebunden
Vandenhoeck & Ruprecht, Historische Semantik .Band 024, 2015, 557 Seiten, Format: 16x23,7x3,4 cm, ISBN-10: 3525367252, ISBN-13: 9783525367254, Bestell-Nr: 52536725A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Die mittelalterliche 'Christenheit' - eine politisch motivierte Wunschvorstellung der Romantik?

Klappentext:

The word "christianitas" arose as an abbreviation for the medieval idea of united Christendom, which entered the historical narratives concerning Christianity, the Papacy and emperorship, the crusades and Europe. In fact, in late Antiquity and the Carolingian period "christianitas" stood for many different concepts. In this volume Tim Geelhaar disconnects the term and the idea behind it and determines the situations in which it came to be used, how it was reprogrammed and politicized. He demonstrates the historical semantics behind "christianitas" as well as the plurality of Christianized, Latinized Europe.

Leseprobe:

The word 'christianitas' found its way into historical accounts of Christianity, papacy and imperial rule, crusades and Europe as a cipher for the medieval idea of Christianity. In fact, however, in late antiquity and in the Carolingian period, 'christianitas' stood for various notional concepts. Tim Geelhaar uncouples the term and the idea and explores the usages, resemanticizations and politicizations of the word. The historical semantic of 'christianitas', as he clearly illustrates, makes the plurality of a Christian, Latin Europe visible.

Autorenporträt anzeigen

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Bei den zum Kauf angebotenen Artikeln handelt es sich um Mängelexemplare oder die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.