Casablanca 1943

Casablanca 1943

55% sparen

Verlagspreis:
20,00€
bei uns nur:
8,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Das geheime Treffen, der Film und die Wende des Krieges

Gebunden
Siedler, 2017, 256 Seiten, Format: 21,5 cm, ISBN-10: 3827500885, ISBN-13: 9783827500885, Bestell-Nr: 82750088M
Verfügbare Zustände:
Neu
20,00€
Sehr gut
8,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Pompeji
26,00€ 10,99€
Krieg
24,00€ 12,99€
Medica
19,90€ 5,99€
Die SS
14,95€ 5,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Casablanca: Die wahre Geschichte einer Legende 1943 ist das Jahr, in dem Casablanca zum Mythos wird. Die weiße Stadt am Meer ist Zufluchtsort für die Verfolgten der Nazi-Diktatur, Namensgeberin für einen der erfolgreichsten Filme der Geschichte und Schauplatz einer Geheimkonferenz, die über den Ausgang des Zweiten Weltkriegs entscheiden wird. Norbert F. Pötzl verknüpft kunstvoll die dramatischen Kriegsereignisse mit der Entstehungsgeschichte des Hollywood-Klassikers und zeigt, wie sehr sich Fiktion und Realität gegenseitig beeinflusst haben.

Autorenporträt:

Pötzl, Norbert F. Norbert F. Pötzl, geboren 1948, war von 1972 bis 2013 SPIEGEL-Redakteur. Er ist Autor und Herausgeber mehrerer Bücher darunter der Bestseller "Der Fall Barschel. Anatomie einer deutschen Karriere" (1988), "Erich Honecker. Eine deutsche Biographie" (2002) sowie "Beitz. Eine deutsche Geschichte" (2011), "Mission Freiheit - Wolfgang Vogel" (2014) sowie zuletzt "Bismarck. Der Wille zur Macht" (2015). Pötzl lebt und arbeitet in Hamburg.

Rezension:

"Für Casablanca-Fans ein Muss." rbb Kulturradio


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb