Carthago - Die Monolithen von Koubé

Carthago - Die Monolithen von Koubé

zum Preis von:
14,80€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
innerhalb von 24 Stunden vorrätig
In den Warenkorb
Gebunden
Splitter, Carthago Bd.4, 2015, 56 Seiten, Format: 23,1x32,5x0,8 cm, ISBN-10: 3868691030, ISBN-13: 9783868691030, Bestell-Nr: 86869103A

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Antityp
16,95€ 7,99€

Produktbeschreibung

Zu Beginn des 21. Jahrhunderts löst die Verknappung der Öl- und Erdgasressourcen eine weltweite Krise aus, die einen Wettlauf zur Entdeckung der letzten Vorkommen in Gang setzt. Die Menschen beginnen, die letzten unbekannten Gebiete des Planeten zu erforschen, die Meerestiefen. Bei der Bohrung in einer Unterwasserhöhle werden die Taucher von einem lebenden Fossil angegriffen, einem Maglodon, dem prähistorischen Vorfahr des weißen Hais und dem größten Meeresraubtier, das jemals auf Erden lebte. Und dies ist nicht die letzte ausgestorbene Spezies, die der Ozeanograph Kim Melville entdeckt!
Es ist eine wissenschaftliche Sensation. Und eine Entdeckung, die das ökologische Gleichgewicht des Planeten und das Überleben der Menschheit in Frage stellen könnte.

Autorenbeschreibung

Christophe Bec, geboren 1969, entdeckte bereits sehr früh seine Begeisterung für Comics. Als er im Alter von zehn Jahren begann er zu Zeichnen. Seine ersten selbstgezeichneten Werke verlegte er mit dem Dorfkopierer, bis er schließlich so gut war, dass er eine staatliche Kunsthochschule besuchen konnte. Bec ist heute als Zeichner und Szenarist auch in Deutschland ein Name.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb