Café Heimat

Café Heimat

50% sparen

Verlagspreis:
19,95€
bei uns nur:
9,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Die Geschichte meiner Familie

Restposten, nur noch 2x vorrätig
Gebunden
Ullstein HC, 2006, 400 Seiten, Format: 14,5x22x3,5 cm, ISBN-10: 3550078714, ISBN-13: 9783550078712, Bestell-Nr: 55007871M
Verfügbare Zustände:
Sehr gut
9,99€
Neu
9,95€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Louise Jacobs über ihre berühmte Kaffeedynastie: erzählte Geschichte - berührend, hinreißend und ... wunderbar

Klappentext:

Die junge Enkelin des Kaffee-Patriarchen Walther Jacobs erforscht die Geschichte ihrer Großeltern. Eine spektakuläre Familien-Biographie der Dynastie Jacobs und ihrer jüdischen Verwandtschaft.

Das Verwöhnaroma, die Krönung der schönsten Stunden - wer in die Familie Jacobs hineingeboren wird, ist Teil einer Legende. Doch Louise Jacobs, heute 23 Jahre alt, ist immer wieder erstaunt, wie wenig bei ihr daheim über frühere Generationen ihrer Familie gesprochen wird. So macht sie sich auf die Spurensuche und stößt dabei auf manche Überraschung: Die Vorfahren ihrer Mutter waren sephardische Juden, die 1492 aus Spanien vertrieben wurden. Und Louises Großeltern, alle aus hanseatischen Kaufmannsfamilien, lebten während des 20. Jahrhunderts in höchst unterschiedlichen Welten. Aus einem bremischen Bauerndorf machten sich die Jacobs auf, die Welt des Kaffees und die Pferderennbahnen zu erobern, während ihre Großmutter Ann in die schwierigen Verhältnisse der jüdischen Emigration hineingeborenwurde. Aus mitreißend erzählten Szenen und berührenden Reportagen zeichnet Louise Jacobs ein faszinierendes Familienpanorama.

Autorenbeschreibung

Jacobs, Louise
Louise Jacobs, geboren 1982, ist Enkeltochter von Walther Jacobs, der nach dem 2. Weltkrieg das Unternehmen Jacobs zum Synonym für Kaffeekultur in Deutschland machte. Sie lebt in der Schweiz und in Berlin.