Burn Out

Burn Out

93% sparen1
Mängelexemplar (Zustand: Gut)
0,99€ inkl. MwSt.
Statt: 14,90€1
Vergleich zum gebundenen Ladenpreis1

Wie wir eine aus den Fugen geratene Wirtschaft wieder ins Lot bringen

Gebunden
oekom, 2010, 149 Seiten, Format: 24 cm, ISBN-10: 3865811914, ISBN-13: 9783865811912, Bestell-Nr: 86581191M


Produktbeschreibung

Die Finanzkrise hat gezeigt, wie leicht ein scheinbar kraftstrotzendes Weltwirtschaftssystem plötzlich in die Knie gehen kann. Nur mit Infusionen in Milliardenhöhe von Doktor Staat konnte der Patient stabilisiert werden. Dennoch wird so weitergemacht wie bisher - bis zum nächsten Kollaps. Und der ist unausweichlich: Weltweit wächst die Armut, die Ressourcen werden knapp, der Klimawandel ist eine Tatsache. Doch die globalisierte Marktwirtschaft arbeitet nach dem Prinzip der Verdrängung und ignoriert diese Probleme - so die erschütternde Bilanz von einem, der es wissen muss.
Peter H. Grassmann saß als Top-Manager jahrelang in den Führungsetagen global operierender Konzerne. Der ehemalige Siemens-Vorstand weiß, wovon er spricht, wenn er heute die aus den Fugen geratene Wirtschaft und den hilflos an den Symptomen kurierenden Helfer Staat kritisiert. Seine Diagnose: Das System des freien Marktes leidet am Burn-out, ist überhitzt und ausgebrannt. Der Patient Markt ist mit seinem neoliberalen Latein am Ende - und der Staat im globalen Spiel der Kräfte zu schwach.
Grassmanns Rezept gegen die Misere ist ein neuer Weg, der weder dem markt-radikalen Macho-Kapitalismus verfällt noch zur Staatsgläubigkeit führt - der Weg des gesellschaftlichen Dialogs. Er fordert die Mitbestimmung der Zivilgesellschaft in Unternehmen. Nur durch verstärkte zivile Mitsprache können die Selbstheilungskräfte des erkrankten Systems gestärkt werden: Die Kraft des Dialogs bringt die Welt wieder in die Balance.

Autorenporträt anzeigen

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.