Bürgernaher aktiver Staat

Bürgernaher aktiver Staat

97% sparen

Verlagspreis:
29,90€
bei uns nur:
0,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Public Management und Governance

Kartoniert/Broschiert
ÖGB, Studien und Berichte, 2013, 356 Seiten, Format: 13x20,9x2,1 cm, ISBN-10: 3703515279, ISBN-13: 9783703515279, Bestell-Nr: 70351527M
Verfügbare Zustände:
Neu
29,90€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Du möchtest informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutze unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhältst du eine Nachricht.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

In diesem Buch werden Begriffe und zentrale Konzepte einer zeitgemäßen Planung und Steuerung der öffentlichen Aufgabenerfüllung erklärt. Betont wird, dass öffentliches Management anderen Zielen verpflichtet ist als privates Wirtschaften. Ein zentraler Punkt von Public Governance ist der Wertebezug. Die generellen Menschenrechte, beispielsweise auch Gerechtigkeit, Transparenz oder Bürgerbeteiligung, wären zu stärken, um Demokratiequalität zu erhalten. Ebenso gilt es, die Public Values, welche die verschiedenen öffentlichen
Aufgabenträger anstreben, zu konkretisieren. Dies gibt auch den öffentlich Bediensteten eine Ausrichtung für die Zukunft.
Reforminteressierte und Studierende finden Konzepte von öffentlichem Management und von Public Governance. Das bisherige Reformgeschehen wird kritisch behandelt und lang anstehende und künftige Reformbereiche werden praxisbezogen erläutert und kommentiert. Praxisbeispiele und weiterführende Literatur komplettieren die Thematik.
Modernisierungvon Politik und Verwaltung ist kein Selbstzweck, sondern für Chancengleichheit Lebensqualität und für ein friedliches Zusammenleben der Menschen in Europa essenziell. All jene, die mehr Dynamik in Politik und Verwaltung erwarten, werden in ihrem Bestreben bestärkt, für Reformen einzutreten und zu kämpfen, denn: In der Politik führt Trägheit immer zu Rückschritten und zum Verlust dessen, was uns am Kostbarsten ist." (Cohn-Bendit und Verhofstadt).

Autorenbeschreibung

Dr. Helfried Bauer Konsulent für das Zentrum für Verwaltungsforschung Dr.in Elisabeth Dearing Leiterin der Abteilung 5B2, Volkswirtschaft und Wirkungsorientierung (Rechnungshof)


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb