Büchernärrinnen

Büchernärrinnen

64% sparen

Verlagspreis:
25,00€
bei uns nur:
8,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Neu: 10.10.
Gebunden
Ebersbach & Simon, 2015, 128 Seiten, Format: 26 cm, ISBN-10: 3869150998, ISBN-13: 9783869150994, Bestell-Nr: 86915099M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Infotext:

Frauen, die lesen, sind bekanntlich gefährlich, Frauen, die ihre Leidenschaft für Bücher kompromisslos ausleben, umso mehr! Im Mittelpunkt dieses hochwertig ausgestatteten Text-Bildbandes, herausgegeben von Brigitte Ebersbach und Sascha Nicoletta Simon, stehen ebenso charismatische wie legendäre Frauen aus der Buchbranche - Verlegerinnen, Buchhändlerinnen und Schriftstellerinnen wie Margret Anderson und Nancy Cunard, Sylvia Beach und Madge Jenison, Colette und Caroline Schlegel-Schelling. Ganz gleich ob sie lesen, schreiben, verlegen oder verkaufen, sie sind verrückt genug, ihre Leidenschaft für Bücher hingebungsvoll zu leben.

Autorenbeschreibung

Ebersbach, Brigitte Gründerin des Verlags Edition Ebersbach seit 2015 ebersbach & simon Simon, Sascha Sascha Nicoletta Simon, Verlegerin von ebersbach & simon, studierte Romanistik, Politische Wissenschaften und Geschichte in Bonn, Paris und Berlin und war nach dem Abschluss ihres Studiums als Lektorin, Übersetzerin, Verlegerin und Geschäftsführerin für verschiedene Verlage tätig. Sie lebt mit ihrer Familie und ihren beiden Hunden Leo und Oscar in Berlin.