Brand New

Brand New

zum Preis von:
19,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
nicht lieferbar

Was starke Marken heute wirklich brauchen

Kartoniert/Broschiert
Münchner Verlagsgruppe, 2014, 203 Seiten, Format: 17,1x22x1,4 cm, ISBN-10: 3868815392, ISBN-13: 9783868815399, Bestell-Nr: 86881539A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Du möchtest informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutze unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhältst du eine Nachricht.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Alles, was man über "Marke" wissen muss: Die Marke ist tot - zumindest in der kontraproduktiven Art, wie sie von den meisten Unternehmensmachern leider immer noch verstanden und gelebt wird. Eine Marke ist weder Logo und Werbung noch austauschbare Superlativtexte und Fotos in Multicolor. Vielmehr ist sie, verantwortungsvoll entwickelt und wirklich gelebt, die letzte Chance dafür, im Ozean der Gleichförmigkeit zu überleben. Nur wer sich mit seinen Kunden und deren Ansprüchen auseinandersetzt und seine Produkte mithilfe der Marke konsequent auf sie ausrichtet, wird die Schlacht gewinnen, die um die Aufmerksamkeit der Käufer und Konsumenten tobt. Sven Henkel® und Jon Christoph Berndt® bringen auf den Punkt, was die starke Marke heutzutage auszeichnet und wie auch mittelständische und kleinere Unternehmen ihre Kraft für sich nutzbar machen. Für ihren guten Streit bringen sie schlagende Argumente.

Der Professor: Sven Henkel® von der Universität St. Gallen; der Berater: Jon Christoph Berndt®. Gemeinsam revolutionieren sie das, was man "Markenarbeit" nennt: Weg vom "Marketing wie immer", hin zu berührenden Themen, anziehenden Geschichten, erlebbar gemachten Emotionen und dem echten Bekenntnis zur Marke als Lebensversicherung der Unternehmen. Wie jeder Unternehmer von der starken Marke profitiert, indem er sie erkennbar und erlebbar macht, sagen Henkel & Berndt genauso kompromissfrei wie humorvoll. Und sie bringen schlagende Argumente für ein neues Handeln in der Markenkommunikation.

Marken-Klartext reden z.B. auch Ernst Prost (Liqui Moly), Tina Müller (Opel), Alexander Schlaubitz (Lufthansa), Walter Mennekes (Mennekes), Max Moor (TV-Moderator, Biobauer) und Tom Drieseberg (Weingüter Wegeler). Sie und ihre starken Geschichten beweisen: "Deine Marke ist das, was man hinter Deinem Rücken über Dich erzählt."

Rezension:

"Sehr interessant und anschaulich sind die eingeschobenen Kapitel ,Was macht die Marke?', in denen die Autoren mit gestandenen (Familien-)Unternehmern und Hidden Champions aus dem Mittelstand über ihr Erfolgsrezept sprechen. Quer- und Schnellleser werden darüber hinaus am Ende jedes Kapitels mit gut gemachten Zusammenfassungen ,Zum Mitnehmen' versorgt, die das Wichtigste nochmal auf den Punkt bringen." (Handelsblatt) "Ein munteres Buch haben Markenberater Jon Christoph Berndt und der St. Galler Marketingprofessor Sven Henkel verfasst, stets mit flotten Kommentaren versehen. Es versorgt den Leser mit einer Fülle von Marketingweisheiten und den dazu passenden Unternehmensgeschichten." (Harvard Business Manager) "Berater Berndt und Marketing-Prof Henkel liefern Lernstoff: von Opel über Lufthansa bis zu der Moderatoren-Marke Max Moor. Die Stärke dieses Buches: Es liest sich gut." (Werben und Verkaufen) "Auf einem Parforceritt durch die Welt der gezielten Konsumentenbeglückung finden die Autoren Antworten zu Identität, Differenzierung und Persönlichkeit." (Acquisa) "Was Marken leisten (und leisten sollen), haben die Autoren klar vor Augen und gut im Griff." (bankundbörse.de) "Wie man im Ozean der Austauschbarkeit erfolgreich ist, zeigt ein neues, leicht verständliches Buch. Den Autoren ist es gleichsam gelungen, zentrale Facetten der Markenführung lebendig und unterhaltsam darzustellen." (Krafthand) "Die Autoren verdeutlichen in diesem Buch, was ,starke Marken' richtig machen. Lernen Sie, wie man eine Marke erfolgreich aufbaut. Sehr lehrreich." (boerse.de) "Der Leser erhält Informationen und Anregungen für sein eigenes wirkungsvolles Handeln im Markenmanagement." (Bankmagazin) "Super!" (fachbuchkritik.de) "Buchtipp: 'Brand New - Was starke Marken heute wirklich brauchen'. Ein provokantes Streitgespräch über Sinn und Unsinn von Markenstrategien, mit Markenfachmann Jon Christoph Berndt und Marketing-Professor Sven Henkel. Die Markenführung ist ohne Zweifel anspruchsvoller geworden. Marken jedoch haben für Unternehmen keineswegs an Bedeutung verloren. Berndt und Henkel formulieren es so: 'Produkte und Dienstleistungen sind das Leben eines Unternehmens, Marken ihre Lebensversicherung.'" (Swisspost) "Klug, spritzig und unkonventionell bestreiten Berndt und Henkel ihr ,gemischtes Doppel' zum Thema ,Marketing'. Ein wunderbares Sachbuch, unterhaltsam und nützlich. Ideal geeignet, um Novizen für die Spielregeln der Markenbildung zu begeistern. Absolute Empfehlung!" (managementbuch.de)

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb