Borderline-Therapie

Borderline-Therapie

30% sparen

Verlagspreis:
39,99€
bei uns nur:
27,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Psychodynamik, Behandlungstechnik und therapeutische Settings

Restposten, nur noch 7x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Schattauer, 2013, 248 Seiten, Format: 24 cm, ISBN-10: 3794529170, ISBN-13: 9783794529179, Bestell-Nr: 79452917M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

AUS DEM INHALT
I Psychodynamik
1 Aktuelle Forschungsergebnisse zu Diagnostik, Genese, Therapie und Versorgungslage bei Borderline Persönlichkeitsstörungen
2 Borderline-Struktur und spezielle Formen der Objektbeziehungsgestaltung
3 Abwehr und Gegenübertragung
4 Sexualität und Abwehrmechanismen
5 Neid, Narzissmus und Kampf gegen Abhängigkeit
II Behandlungstechnik
6 Grundlagen der Behandlungstechnik
7 TFP und DBT im Dialog
8 Übertragung, Gegenübertragung und Deutungstechnik
9 Die spezifischen Aufgaben des Borderline-Therapeuten
10 Der Umgang mit Rahmen, Regeln und Vereinbarungen
III Ambulantes und stationäres Setting

Klappentext:

Anschaulich, praxisnah und mit vielen Fallbeispielen beschreibt dieses Buch die spezifischen Erlebnisweisen von Borderline-Patienten, analysiert typische Interaktionsmuster zwischen Patient und Therapeut und stellt hilfreiche Strategien für den Umgang mit schwierigen Behandlungssituationen vor.
Mathias Lohmer, einem der erfahrensten Borderline-Therapeuten im deutschsprachigen Raum, gelingt in seinem Buch eine konkrete und verständliche Darstellung eines modernen psychodynamischen Ansatzes der Borderline-Therapie. Auf der Grundlage der übertragungsfokussierten Psychotherapie (TFP) bezieht der Autor schulenübergreifend andere Behandlungsansätze, wie z.B. die Traumatherapie und die Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT), mit ein. Mit einem organisationsdynamischen Ansatz beleuchtet das Buch darüber hinaus die spezielle Dynamik von Teams und Organisationen in der Arbeit mit Borderline-Patienten. In der dritten, stark erweiterten Auflage ergänzen neue Kapitel zu aktuellen Forschungsergebnissen und zur Behandlungstechnik dieses populäre Standardwerk.