Blindgang

Blindgang

53% sparen

Verlagspreis:
14,99€
bei uns nur:
6,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Kriminalroman

Kartoniert/Broschiert
Droemer/Knaur, Droemer Taschenbuch Nr.30567, 2016, 464 Seiten, Format: 21 cm, ISBN-10: 3426305674, ISBN-13: 9783426305676, Bestell-Nr: 42630567M
Zustand des Artikels: Gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten bis stärkeren Beschädigungen, wie Einschnitten, tiefen Kratzern oder Stanzungen im Umschlag, die zum Teil mehrere Seiten betreffen. Die Bücher sind als Mängelexemplar mit einem Stempelaufdruck als solche im Buchschnitt markiert.

Du möchtest informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutze unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhältst du eine Nachricht.


Produktbeschreibung

Ein Ermittler-Roman der Extraklasse von Norwegens preisgekröntem Krimi-Autor Jørn Lier Horst.

In dem Hafenstädtchen Stavern im Süden Norwegens verschwindet ein Taxifahrer. Sechs Monate später gibt es eine erste Spur, der Verdächtige besitzt einen kleinen Bauernhof in der Nähe. In seinem zehnten Fall stößt Kommissar William Wisting dort auf das blutbefleckte Taxi des Verschwundenen und auf ein umfangreiches Drogendepot. Zur gleichen Zeit wird im Keller eines alten Hauses zufällig ein Tresor gefunden, in dem sich eine große Geldsumme sowie ein Revolver befinden. Mit dieser Waffe wurde in der Neujahrsnacht eine Studentin erschossen. Zunächst kann Wisting keinen Zusammenhang zwischen den beiden Fällen erkennen. Doch als er mit seinen Ermittlungen ungewollt seine hochschwangere Tochter Line in Lebensgefahr bringt, ändert sich alles ...
"Ganz oben bei den besten Krimi-Autoren aus dem Norden." The Times

Rezension:

"Ein Skandinavier, der ohne blutige Gräuel in seinen Kriminalromanen auskommt - herrlich! Mit Lier Horst kann man abtauchen in echte Polizeiarbeit." Neue Presse Hannover, 08.12.2016

Autorenbeschreibung

Horst, Jørn Lier
Jørn Lier Horst, geboren 1970, arbeitete lange in leitender Stellung bei der norwegischen Kriminalpolizei, bevor er Schriftsteller wurde. 2004 erschien sein Debüt; seither ist er mit seiner Reihe um Kommissar William Wisting in die vorderste Reihe der norwegischen Krimiautoren aufgerückt. Für seine Werke erhielt er den Preis der norwegischen Buchhändler sowie den Riverton Prisen, den wichtigsten Krimipreis Norwegens, außerdem 2012 den Preis für den besten skandinavischen Kriminalroman des Jahres überhaupt.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb