Bleibende Spuren

Bleibende Spuren

zum Preis von:
24,80€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Biografien aus Basel-Stadt und Land

Kartoniert/Broschiert
Reinhardt, Basel, 2017, 280 Seiten, Format: 17,2x24,2x1,8 cm, ISBN-10: 3724522282, ISBN-13: 9783724522287, Bestell-Nr: 72452228A

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Biografien, ein weites Feld - es gibt die ausführlichen Lebensbeschreibungen, es gibt aber auch die unserer schnelllebigen Zeit entsprechenden Kurzbiografien. Diese Sammlung geht einen Mittelweg: Sie versucht, wenn immer möglich, anhand ausgewählter Selbstzeugnisse - literarische, wissenschaftliche oder auch künstlerische - Lebensakzente und -schlaglichter
zu setzen. Dabei greift sie nicht nur in die Vergangenheit, sondern führt mitten in die Gegenwart. Zu einer biografischen Würdigung kommen sowohl Prominente, die bleibende Spuren hinterlassen haben, als auch weniger bekannte, "ganz gewöhnliche" Menschen.
So entsteht ein buntes, jahrhunderttiefes, aber auch aktuelles Mosaik, das in 70 Beiträgen von unterschiedlichen Lebenserfahrungen und grosser Lebensvielfalt in den beiden Basler Halbkantonen erzählt.

Autorenbeschreibung

Salathé, René
Dr. phil. René Salathé, wohnhaft in Reinach, ist ehemaliger Rektor des Gymnasiums Oberwil und war als Autor unter anderem an der Baselbieter Geschichte 2001 beteiligt. Im selben Jahr erhielt er den Baselbieter Buchpreis.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb