Voss, Bitteres Blut

Voss, Bitteres Blut

50% sparen

Verlagspreis:
12,00€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Ein Dümmer-Krimi

Kartoniert/Broschiert
Sutton Verlag, Sutton Krimi, 2012, 317 Seiten, Format: 19,6 cm, ISBN-10: 3-86680-958-1, ISBN-13: 9783866809581, Bestell-Nr: 86680958
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Sehr gut
6,99€
Neu
5,99€

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Insomnia
10,99€ 5,99€
Aquila
16,95€ 8,99€
Hochland
14,99€ 3,99€
Smoke
16,99€ 6,99€

Produktbeschreibung

Ich schwör, dass der Thorsten Böse da gehangen hat! , behauptet Bauer Hollenberg steif und fest. Doch von der angeblichen Leiche fehlt jede Spur, lediglich ein Strick und ein blutverschmierter Turnschuh finden sich an dem verwitterten Denkmal. Nur zur Sicherheit beginnt Kriminalobermeister Lorinser, Fragen zu stellen. Böse ist verschwunden, so richtig leiden konnte den Kleinstadt-Playboy niemand und seinem Adoptivvater schlägt offener Hass entgegen. Mehr wollen die Ortsansässigen nicht sagen, selbst die Schutzpolizei gibt sich uninteressiert, und auf Lorinsers Dienststelle in Diepholz machen die Kollegen sich über die fehlende Leiche des jungen Kriminalpolizisten lustig. Aber irgendetwas stimmt hier nicht mit der ländlichen Idylle am Dümmer und so schnell wirft Lorinser die Flinte nicht ins Moor.

Autorenbeschreibung

Willi Voss, geboren 1944, war Bibliothekar und Journalist. Er lebt heute als Autor in Berlin. 1989 wurde er mit dem Deutschen Krimi-Preis ausgezeichnet. Für das Fernsehen schrieb er eine Reihe von Tatort- und Großstadtrevier-Folgen.