Bitte nimm mich in die Arme

Bitte nimm mich in die Arme

50% sparen

Verlagspreis:
10,00€
bei uns nur:
4,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Bilderbuch

Gebunden
ab 3 Jahren
Minedition, classic-minedition, 2017, 32 Seiten, Format: 24,1 cm, ISBN-10: 3865663508, ISBN-13: 9783865663504, Bestell-Nr: 86566350M
Verfügbare Zustände:
Neu
10,00€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Du möchtest informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutze unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhältst du eine Nachricht.

Was Kunden auch gefallen hat, die diesen Artikel gekauft haben


Produktbeschreibung

Kurztext:

Zwei Außenseiter finden sich: ein borstiger Igel und ein hässliches Krokodil. Toleranz heißt, ohne Vorurteile aufeinander zuzugehen - ob mit oder ohne Umarmung.

Infotext:

Wenn man borstig ist wie eine Scheuerbürste und stachelig wie ein Kaktus, dann findet man nicht so leicht Freunde, die bereit sind für eine liebevolle Umarmung. Der kleine Igel Elvis hat seine Außenseiterrolle satt. Überall sieht er, wie sich Freunde in die Arme nehmen - nur bei ihm schrecken sie zurück: "Du bist einfach zu stachlig!" Nicht einmal eine klitzekleine Umarmung wollen sie riskieren. "Komm uns bloß nicht zu nahe!" Aber dann begegnet er dem Krokodil - und das leidet ebenso wie er, denn niemand will ihm einen Kuss geben.

Autorenporträt:

Rowe, Jahn A. JOHN A. ROWE begeistert seit Jahren durch seine verschrobenen, eigenwilligen Bildkompositionen. Geboren 1949 in England, studierte er am Twickenham College of Technology, an der Epson School of Art & Design und an der Hochschule für Angewandte Kunst in Wien. Sein Schaffen wurde mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet, unter anderem mit dem Grand Prix der Biennale für Illustrationen in Bratislava. Er lebt mit seiner Frau in Australien.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb