Bistro, mon Amour.

Bistro, mon Amour.

zum Preis von:
29,90€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei

Klassiker aus der französischen Küche

Gebunden
Brandstätter, 2014, 176 Seiten, Format: 19,3x24,5x2,8 cm, ISBN-10: 3850336468, ISBN-13: 9783850336468, Bestell-Nr: 85033646A

Du möchtest informiert werden, wenn dieser Artikel wieder lieferbar ist? Dann nutze unseren Info-Service per E-Mail. Sobald dieser oder ein Artikel in der selben Kategorie wieder lieferbar ist, erhältst du eine Nachricht.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Von Montag bis Sonntag ist das französische Restaurant Beaulieu ( der schöne Ort ) von Anna Heinrich heiß begehrt. Hier treffen sich frankophile Genießer zu der besten Bouillabaisse der Stadt. Oder jeden Sonntag zu einem ausgiebigen Brunch breton mit galettes, crêpes und champagne. Die Franzosen wissen, wie man genießt. Auch das ofenfrische und herrlich riechende Baguette mit leicht gesalzener Fassbutter schmeckt hier grandios.
Was Anna Heinrich an Frankreich liebt, hat sie in ihr wundervolles Bistro geholt. Und hier zwischen diese zwei Buchdeckel gepackt. Sie lässt uns nicht nur an ihren Interpretationen der Klassiker der Bistro-Küche teilhaben, sondern entführt uns auch ein Stück weit in die französische Genusswelt. Beliebte französische Produkte werden ausführlich porträtiert, die Rezepte sind raffiniert, aber verständlich und leicht nachkochbar. Auf jeder Seite ist ein Stück Paris, Bordeaux, Provence, Loire, zu spüren. Holen Sie sich ein Stück savoir vivre in Ihre 4 Wände!

Rezension:

Savoir vivre - Frankreich löffelweise "Die Gäste waren es [...], die das eben erschienene Kochbuch 'Bistro, mon Amour' forciert haben, indem sie immer wieder nach den Rezepten verlangten. Nun ist das gesamte Beaulieu-Speisenspektrum auch in Buchform erhältlich." - Nina Kaltenbrunner, Falter, 19.3.2014 Nina Kaltenbrunner Falter

Autorenbeschreibung

Anna und Christoph Heinrich führen mit Liebe und kulinarischer Expertise seit 2011 das Bistro "Beaulieu" in der Passage des Wiener Palais Ferstel. Beide lieben ihren kleinen Sohn Constantin, schon länger aber guten Wein, Delikatessen und Frankreich. Was ihre Gäste an den beiden so schätzen? Das Essen und ihre Herzlichkeit. Sylvain Maudet ist der Dritte im Bunde und Chefkoch im "Beaulieu". Normalerweise sind Dreierkonstellationen nicht unproblematisch, aber in der kleinen "Beaulieu"-Küche hat sich diese Verbindung als kulinarisch fruchtbar erwiesen. Sylvain kommt aus der Bretagne, lebt seit fünf Jahren in Wien und spricht das charmante französische Deutsch, das so viele lieben.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb