Alle Bücher versandkostenfrei! Gültig innerhalb Deutschlands vom 15. bis zum 19. September 2019. SSV Aktion bei arvelle.

Bis zum Hals

Bis zum Hals

40% sparen

Verlagspreis:
9,99€
bei uns nur:
5,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Kriminalroman. Originalausgabe

Restposten, nur noch 2x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Ullstein TB, Ullstein Taschenbuch Nr.26670, 2007, 301 Seiten, Format: 12,2x19x2,4 cm, ISBN-10: 3548266703, ISBN-13: 9783548266701, Bestell-Nr: 54826670M
Verfügbare Zustände:
Sehr gut
5,99€
eBook
9,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

"Es gibt kaum Witzigeres als Juretzka-Schreibe." Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Klappentext:

Kristof Kryszinski, Privatdetektiv in Mülheim an der Ruhr, ist zum Glück gerade mal nicht betrunken, als ihm nachts ein Mann vors Auto gestoßen wird. Der Unbekannte ist sofort tot und Kryszinski droht der Knast. Seine Suche nach den Mördern des Mannes führt ihn in die übelsten Ecken des Ruhrpotts und in so manche Zwangslage, aus der er sich nur durch Konsum lebensgefährlicher Mengen schwarzgebrannten Wodkas befreien kann. Dann steht plötzlich die Witwe des Toten vor Kryszinskis Tür. Und sie ist so schön, dass jeder Mann für sie töten würde - oder sterben ...

Autorenbeschreibung

Juretzka, Jörg
Jörg Juretzka, 1955 in Mülheim an der Ruhr geboren, erhielt für seine Kryszinski-Krimis bereits zweimal den Deutschen Krimipreis und den Literaturpreis des Ruhrgebiets 2006.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb