Biorg Trinity - Bd.4

Biorg Trinity - Bd.4

zum Preis von:
7,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Kartoniert/Broschiert
Panini Manga und Comic, Biorg Trinity Bd.4, 2015, 228 Seiten, Format: 13,1x18x1,6 cm, ISBN-10: 3957982731, ISBN-13: 9783957982735, Bestell-Nr: 95798273A

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Otaro Maijos und Oh! greats Biorg Trinity wird seit Dezember 2012 im Magazin "Ultra Jump" bei Shueisha veröfentlicht und umfasst momentan 7 Bände. Hauptperson ist der Oberschüler Fujii, der unsterblich in seine Mitschülerin Fumiho Enomoto verliebt ist und mit seinen Freunden Hosa und Kiwako in einem surreal-modernen Tokio lebt. Die Welt ist durchsetzt von mysteriösen Gestalten, die sich aus der Verschmelzung von Mensch mit Tier oder Gegenstand entwickelt haben. Ursprung dieser merkwürdigen Kreaturen sind die durch Bio-Bugs ausgelösten Bug-Löcher, Öffnungen in den Handflächen, die eine Vereinigung mit jedem nur vorstellbaren Objekt ermöglichen. Um seinen Kumpel Hosa nach einem tödlichen Verkehrsunfall zu retten, nimmt Fujii ihn über seine Bug-Löcher in sich auf. Damit beginnt Fujiis Verwicklung in die komplizierten politischen Hintergründe, denn Hosa ist einer der Biorg Hunter, die im Auftrag der Schwarzen Maria für Ordnung im durcheinandergewirbelten Universum sorgen sollen. Er stellt fest, dass auch Fumiho in die mysteriösen Vorgänge verwickelt ist - mehr noch, sie ist der Auslöser und Kern des Ganzen und ihm selbst in Einheit mit Hosa und scließlich auch noch Kiwako fällt eine tragende Rolle zu im Kampf um den Fortbestand unserer Welt. In dieser neusten Serie von Ausnahmetalent Oh! great ist sein Zeichenstil bereits zur vollständigen Reife gelangt. In opulenten Panel voll atemberaubender Dynamik und überbordender Detailverliebtheit saugen Oh! Great zusammen mit seinem Autor Otaro Maijo den Leser förmlich hinein in ihr fantastisches Universum, als wären die Seiten selbst jene Bug-Löcher, über die ihre Protagonisten verfügen.

Klappentext:

DIE WELT IST MIT LÖCHERN DURCHSETZT...
Fujii hofft, dass Hosa und er wieder in ihren normalen Zustand zurückkehren können, wenn sie sich mit Uranos verbünden. Doch natürlich bleiben Zweifel, ob er nicht lieber alles so lassen sollte, wie es ist.

Autorenbeschreibung

Ito Ogure, besser bekannt unter seinem Pseudonym Oh! great, ist eigentlich erst spät zu den Mangas gekommen. Genauer gesagt nahm er im Jahre 1993 an einem Manga-Wettbewerb teil, der von dem Magazin Hot Milk organisiert wurde, und erreichte dabei einen der vordersten Plätze. Oh! great beginnt seine Karriere zunächst als Zeichner von Comics für Erwachsene. Seine bekanntesten erotischen Mangas sind Engine Room und 5-Five (beide auf dt. unter dem Titel Die Seidenpeitsche erschienen) sowie Junk Story, wo natürlich reihenweise üppige Mädchen nicht mit ihren Reizen geizen. Neben diesen für sich sprechenden Argumenten sind diese ersten Mangas als Frühwerk bei seinen heutigen zahlreichen Fans heiß begehrt und gehören in jede gut sortierte Oh! great-Sammlung. Später übt er sich in den unterschiedlichsten anderen Genres, die er seitdem mit Talent und Freude kombiniert. Die beeindruckendsten Ergebnisse, die sich inzwischen weltweit einer wachsenden Fangemeinde erfreuen, sind : Tenjo Tenge, Birog Trinity und Air Gear (für diese letzte Serie erhielt er 2006 den renommierten Manga Award, der alljährlich durch den Verlag Kodansha verliehen wird).


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb