Bin ich blöd, oder was?

Bin ich blöd, oder was?

46% sparen

Verlagspreis:
12,99€
bei uns nur:
6,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Klassenfahrt des Grauens

Gebunden
ab 10 Jahren
Egmont SchneiderBuch, 2014, 288 Seiten, Format: 22 cm, ISBN-10: 3505134872, ISBN-13: 9783505134876, Bestell-Nr: 50513487M
Verfügbare Zustände:
Neu
12,99€
Sehr gut
6,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Infotext:

Hallo, ich bin Mari, 15 Jahre alt, trage eine große Brille (vielleicht sollte ich mir mal Kontaktlinsen anschaffen), denke selten darüber nach, in welchen Klamotten ich rumlaufe, und schneide mir selber die Haare (eher stümperhaft). Nun schreib ich Tagebuch, weil meine coole Mutter für sechs Monate verreist ist. Dann kann sie hinterher lesen, was ich in der Zeit so alles erlebt habe. Zum Beispiel bei der Klassenfahrt, die demnächst ansteht. Dafür habe ich eine To-do-Liste angefertigt: 1) Alina und ihrer Mädchenclique verklickern, dass es keinen Sinn hat, sich über mich lustig zu machen. 2) Herausfinden, warum Julius, der Schwarm aller Mädels, mich toll findet. Und nicht zu vergessen: 3) Spaß haben!

Autorenporträt:

Olivia Vieweg, 1987 in Jena geboren, hat in Weimar an der Bauhaus-Uni Visuelle Kommunikation studiert und 2011 ihr Diplom mit dem Comic "Endzeit" gemacht. Sie war Mitherausgeberin der Manga-Anthologie "Paper Theatre" und hat mehrere Comics gezeichnet. Sie illustriert auch Cartoonbücher, Romane für Jugendliche und Geschenkbücher. 2013 erschien im Suhrkamp Verlag "Huck Finn - Die Graphic Novel".


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb