Bilanzierung im Handels- und Steuerrecht

Bilanzierung im Handels- und Steuerrecht

52% sparen

Verlagspreis:
32,99€
bei uns nur:
15,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
Kartoniert/Broschiert
Springer, Berlin, 2016, 231 Seiten, Format: 16,8x23,9x1,3 cm, ISBN-10: 3658139862, ISBN-13: 9783658139865, Bestell-Nr: 65813986M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
27,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

Dieses Lehr- und Lernbuch führt als Grundlagenwerk in die sehr komplexe Bilanzierungsproblematik des Handels- und Steuerrechts ein. Es werden grundsätzliche Fragen der Bilanzrhetorik diskutiert, die im betrieblichen Rechnungswesen eingebettet sind. Darauf aufbauend werden die handels- und steuerrechtlichen Sonderheiten behandelt. Um die Sachverhalte besser verstehen zu können, werden in diesem Buch schwierige Vorschriften mit vielen anschaulichen Abbildungen visuell erläutert. Der Lernerfolg kann schließlich anhand einschlägiger Fragen und Aufgaben sowie dazugehöriger Lösungen kontrolliert werden.
Die 4.Auflage berücksichtigt den aktuellen Rechtsstand (inkl. BilRUG).

Inhaltsverzeichnis:

Rechnungswesen im Unternehmen.- Inventur als Basis für den Jahresabschluss.- Handelsrechtlicher Begriff des Vermögensgegenstandes.- Bilanzierung der Aktiva.- Bilanzierung der Passiva.- Übrige Bilanzpositionen.- Unterschiede bei den handels- und steuerrechtlichen Wertansätzen.- Gewinn- und Verlustrechnung.- Maßgeblichkeitsprinzip.- Steuerliche Einkunftsermittlungsmethoden.- Bilanzierung steuerfreier Rücklagen.- Einnahmen-Ausgaben-Rechnung.- Wechsel der Gewinnermittlungsart.- Sonderbilanzen/Ergänzungsbilanzen.- Kapitalflussrechnung.- Aufgabenkomplex.

Autorenbeschreibung

Prof. Dr. Klaus v. Sicherer lehrt an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg sowie an der Hochschule Merseburg im Bereich Wirtschaftswissenschaften Accounting and Taxation und an der Universität Bratislava.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb