Bibergeil

Bibergeil

zum Preis von:
10,90€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Kriminalroman

Kartoniert/Broschiert
Emons, Karl Holzinger, 2016, 231 Seiten, Format: 13,9x20,6x1,7 cm, ISBN-10: 3740800100, ISBN-13: 9783740800109, Bestell-Nr: 74080010A
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Insomnia
10,99€ 5,99€
Spectrum
11,00€ 5,99€
Im Wald
12,00€ 4,99€
The Dry
14,99€ 7,99€
Hochland
14,99€ 4,99€
Konklave
21,99€ 8,99€
Smoke
16,99€ 6,99€

Produktbeschreibung

Biber sind im Markt Hallerbach an der bayerisch-tschechischen Grenze als neue Mitglieder der Dorfgemeinschaft nicht allzu beliebt. Als mitten auf der Burg der Nagetiere ein Toter gefunden wird, gerät nicht nur die Verbrecherwelt vor Ort in Bedrängnis, sondern auch Polizeikommissar Karl Holzinger: Es stellt sich heraus, dass dieser bizarre Mord gerade für ihn besonders existenzgefährdend ist.

Leseprobe:

Aufgereiht wie ein feindlicher Indianerstamm auf dem Hügelkamm waren da Hunderte von Bibern, ihre scharfen orangeroten Hauer leuchteten in dem seltsam gelblichen Licht eines übergroßen Mondes.

Autorenbeschreibung

Inge Hirschmann, Jahrgang 1962, war fünfzehn Jahre als Apothekerin tätig. Die langen Notdienstnächte versüßte sie sich mit Schreiben. Seit 2000 arbeitet sie in der familieneigenen Papeterie und ist als Kunstmalerin und Grafikerin aktiv. Mit Mann und Tochter lebt sie im Rottaler Bäderdreieck.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb