Beyond Bending

Beyond Bending

zum Preis von:
49,90€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
innerhalb von 24 Stunden vorrätig
In den Warenkorb

Reimagining Compression Shells / Tragkonstruktionen neu denken

Gebunden
Detail, Edition Detail, 2017, 168 Seiten, Format: 22,5x29x1,7 cm, ISBN-10: 3955533905, ISBN-13: 9783955533908, Bestell-Nr: 95553390A

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

DADA
22,99€ 10,99€
Wein
14,00€ 6,99€
Villas
78,00€ 32,99€

Produktbeschreibung

Wer Tragkonstruktionen für die Zukunft neu denken will, kann von den alten Meistern und ihren architektonischen Prinzipien lernen. So gibt es Tragkonstruktionen, die allein durch das Wirken von Druckkräften stabil sind. Das Potenzial dieser Konstruktionsart liegt in ihrem Leichtgewicht und der Wahl von Materialien, die bislang wegen zu geringer Zug- oder Biegebelastbarkeit vernachlässigt wurden.

Beyond Bending beschreibt die Hintergründe, Methoden und technologischen Entwicklungen dieses faszinierenden Forschungsansatzes. Dabei knüpft das Buch bewusst an den gleichnamigen Beitrag der Block Research Group zur Architekturbiennale Venedig 2016 an und dokumentiert das Making-of des Armadillo Vault.

Klappentext:

There is much to learn from the forgotten architectural and structural principles developed by the master builders of the past. Novel structural design tools that extend traditional graphical methods to three dimensions allow designers to discover a vast range of possible forms in compression. By better understanding the flow of compressive forces in three dimensions, excess steel can be eliminated, natural resources can be conserved, and humble materials like earth and stone can be reimagined for the future. The book presents the theoretical and methodical foundations of the award-winning Beyond Bending exhibition at the Venice Architecture Biennale in 2016, giving in-depth analyses, interviews and numerous illustrations and drawings for insight into the making of the exhibition's centerpiece, the Armadillo Vault. The Block Research Group is the DETAIL Reader Prize Winner for 2016.

Autorenbeschreibung

Prof. Dr. Philippe Block, 1980 in Brüssel geboren, ist seit 2009 Assistenzprofessor (tenure track) für Tragkonstruktionen am Institut für Technologie in der Architektur der ETH Zürich. Er studierte Architektur und Bauingenieurwesen an der Vrije Universiteit Brussel in Belgien und am Massachusetts Institute of Technology (MIT) in Cambridge, USA. Philippe Block ist seit 2009 Gründungspartner des Ingenieurbüros Ochsendorf, DeJong & Block, LLC.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb