Berufung und Sendung der Familie

Berufung und Sendung der Familie

64% sparen1
Mängelexemplar (Zustand: Sehr gut)
8,99€ inkl. MwSt.
Statt: 24,99€1
Vergleich zum gebundenen Ladenpreis1
In den Warenkorb

Die zentralen Texte der Bischofssynode

Gebunden
Herder, Freiburg, 2015, 192 Seiten, Format: 13,2x28,1x2,1 cm, ISBN-10: 3451349574, ISBN-13: 9783451349577, Bestell-Nr: 45134957M

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Nach intensivem dreiwöchigem Ringen hat die Bischofssynode in ihrem offen formulierten Schlussdokument wichtige Stichwörter einer erneuerten Theologie von Ehe und Familie geliefert und damit eine Tür für weitere Entwicklungen aufgestoßen. Für große Überraschung hatte insbesondere die deutsche Sprachgruppe gesorgt, die unter Vermittlung von Kardinal Christoph Schönborn zu einer einstimmigen Haltung in der Frage der wiederverheirateten Geschiedenen fand. Jenseits der Familienthematik hat Papst Franziskus mit seinen Äußerungen zu einer synodaleren und pluraleren Kirche grundsätzliche Fragen über den zukünftigen Weg des Volkes Gottes aufgeworfen. Der Band versammelt die zentralen Dokumente dieses kirchengeschichtlichen Ereignisses. In seiner Einführung schildert Kardinal Christoph Schönborn seine Sicht der Vorgänge in der Synodenaula. Abgerundet wird das Buch durch einen sachkundigen theologischen Kommentar von P. Michael Sievernich SJ, dem einzigen deutschsprachigen Berater der Bischofssynode.

Autorenbeschreibung

Dr. theol. und Lic. phil. Michael Sievernich SJ, geboren 1945, ist Professor für Pastoraltheologie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und Honorarprofessor an der Phil.-Theol. Hochschule St. Georgen in Frankfurt.

1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist dadurch aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem. Dieses Bücher sind durch einen Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den ehemaligen gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

3 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen gebundenen Ladenpreis.

4 Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

5 Diese Artikel haben leichte Beschädigungen wie angestoßenen Ecken, Kratzer oder ähnliches und können teilweise mit einem Stempel "Mängelexemplar" als solche gekennzeichnet sein. Der Preisvergleich bezieht sich auf die ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

6 Der Preisvergleich bezieht sich auf die Summe der Einzelpreise der Artikel im Paket. Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis. Der jeweils zutreffende Grund wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt.
Alle Preisangaben inkl. gesetzlicher MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.