Alle Bücher versandkostenfrei! Gültig innerhalb Deutschlands vom 15. bis zum 19. September 2019. SSV Aktion bei arvelle.

Bernhard Leitner, 2 Bde.

Bernhard Leitner, 2 Bde.

47% sparen

Verlagspreis:
45,00€
bei uns nur:
23,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Ton - Raum - Skulptur. Hrsg.: Amt der Niederösterreichischen Landesregierung, Abteilung Kunst und Kultur

Restposten, nur noch 2x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Kerber Verlag, 2016, 304 Seiten, Format: 21,1x26x3,2 cm, ISBN-10: 3735602215, ISBN-13: 9783735602213, Bestell-Nr: 73560221M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Wasser
59,00€ 21,99€
PETCAM
12,95€ 6,99€
Briefe
15,00€ 5,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Bernhard Leitner beschäftigt sich seit den 1960er-Jahren mit der Frage, wie Raum akustisch und physisch erlebbar gemacht werden kann. Seine Installationen und Objekte beziehen den Betrachter mit ein, der durch Liegen, Stehen und Bewegen im Raum Teil dieser Ton-Räume wird. Bei seinen ersten "Ton-Raum-Skulpturen" der 1970er-Jahre, wie etwa der "Ton-Liege", wird der menschliche Körper von den Klängen durchdrungen. Das zweibändige Werk im hochwertigen Schuber widmet sich verschiedenen Themenkomplexen: während der erste Band die Geschichte von Leitners aufwendigem Atelierbau in Ravelsbach dokumentiert, fasst der zweite Band anhand umfassender Skizzen sowie Text- und Fotomaterials Werke aus allen Schaffensphasen zusammen.

Autorenbeschreibung

Biografie Bernhard Leitner: 1938 geboren in Feldkirch, Österreich Studium an der Technischen Universität Wien 1963-1966 Studienaufenthalt in Paris, Pionier der Klangkunst 1969-1971 Urban Designer im Department of City Planning 1972- 1981 Lehrtätigkeit als außerordentlicher Professor an der New York University 1987-2005 Lehrtätigkeit als Professor für Gestaltungslehre an der Universität für angewandte Künste Wien lebt und arbeitet in Wien und Ravelsbach/NÖ


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb