Bergisches Land - die kühne Gegend

Bergisches Land - die kühne Gegend

47% sparen

Verlagspreis:
14,99€
bei uns nur:
7,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Industrie, Kultur, Landschaft. 66 Lieblingsplätze und 11 Promis

Kartoniert/Broschiert
Gmeiner, Lieblingsplätze, 2014, 192 Seiten, Format: 21,0x14,0 cm cm, ISBN-10: 3839215501, ISBN-13: 9783839215500, Bestell-Nr: 83921550M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
14,99€
Sehr gut
7,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

Infotext:

Walter Scheel, Pina Bausch, Karlheinz Stockhausen - und Heidi Klum. Alle sind auf die eine oder andere Weise mit dem Bergischen Land verbunden. Auch die erste Trinkwassertalsperre Deutschlands liegt hier, ohne dass es viele wüssten. So schläft das wasser- und waldreiche Bergische Land einen Dornröschenschlaf. Martin Beils und Kristina Hellwig zeigen, wo man die schönsten Seiten entdeckt, und entführen zu ihren manchmal auch abgelegenen Lieblingsplätzen: etwa zur Skisprungschanze im Wald von Reichshof oder zur Windhundrennbahn in Erkrath.

Autorenporträt:

Martin Beils, Jahrgang 1966, lebt in Leichlingen (Rheinisch-Bergischer Kreis), wo er auch aufgewachsen ist. Der Diplom-Geograph ist seit mehr als zwei Jahrzehnten in der Region journalistisch tätig. Hauptberuflich arbeitet er als stellvertretender Sportchef der Rheinischen Post in Düsseldorf. Kristina Hellwig, Jahrgang 1973, stammt aus Wermelskirchen und lebt heute in Remscheid. Dort arbeitet die Diplom-Theologin als Lokalchefin Remscheid und Leitende Regionalredakteurin Bergisches Land für die Rheinische Post / Bergische Morgenpost.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb