Bamberg - Porträt einer Stadt

Bamberg - Porträt einer Stadt

47% sparen

Verlagspreis:
14,99€
bei uns nur:
7,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Kartoniert/Broschiert
Gmeiner-Verlag, Stadtporträts im GMEINER-Verlag, 2017, 192 Seiten, Format: 14,3x21,5x1,7 cm, ISBN-10: 3839220084, ISBN-13: 9783839220085, Bestell-Nr: 83922008M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
14,99€
Sehr gut
7,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Infotext:

Mit der "Tatort"-Kommissarin Eli Wasserscheid auf Spurensuche gehen, mit dem Sams hinter die Filmkulissen blicken oder mit Staatsministerin Melanie Huml in Erinnerung schwelgen, während einem die Stadt zu Füßen liegt - in Bamberg ist all das möglich! Weltberühmte Literaten, Spitzensportler und viele fränkische Originale laden ein, Bamberg neu zu entdecken! Begleiten Sie 42 Bamberger zu ihren persönlichen Orten in der Heimat! Ein außergewöhnliches Stadtporträt voller unterhaltsamer Geschichten!

Autorenbeschreibung

Michael Kniess ist in Franken geboren und aufgewachsen. Als freier Journalist arbeitet er für regionale und bundesweite Medien in Franken, unter anderem für die »Nürnberger Zeitung«. Bei seinen Recherchen reizen ihn insbesondere die Geschichte hinter der Geschichte und die überraschend neue Perspektive auf Altbekanntes. Mit erfahrenem Blick ist ihm mit »Bamberg - Porträt einer Stadt« eine kurzweilige Hommage an seine heimliche Liebe Bamberg gelungen.