Alle Bücher versandkostenfrei! Gültig innerhalb Deutschlands vom 15. bis zum 19. September 2019. SSV Aktion bei arvelle.

Ballaststoffe

Ballaststoffe

43% sparen

Verlagspreis:
6,99€
bei uns nur:
3,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 2x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Gräfe & Unzer, GU Gesundheitskompass, 2011, 96 Seiten, Extras: None, Format: 16 cm, ISBN-10: 3833820055, ISBN-13: 9783833820052, Bestell-Nr: 83382005M
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.


Produktbeschreibung

Infotext:

Wer sich für gesunde Ernährung interessiert, wird zunehmend auf die Empfehlung stoßen, ausreichend Ballaststoffe aufzunehmen. Sie sorgen für eine geregelte Darmtätigkeit und eine ausgewogene Darmflora. Man setzt sie außerdem gegen erhöhte Blutfettwerte und Diabetes Typ 2 ein. Da wir im Allgemeinen viel zu wenig Ballaststoffe aufnehmen, ist eine Erhöhung der Ballaststoffaufnahme nicht nur für bestimmte Risikogruppen sinnvoll. Eine ballaststoffreiche Ernährung hilft bei der Entgiftung des Körpers und ist weiterhin als Königsweg der Gewichtsabnahme anerkannt. Der Kompass zeigt auf, welche gesundheitlichen Effekte die Ballaststoffe der gängigsten Lebensmittel haben. Tabellen geben Aufschluss darüber, welche Lebensmittel und Gerichte gute und mittlere Ballaststoffquellen sind und welche eher ungünstig sind. Der Kompass richtet sich aber auch an alle, die Ballaststoffe in bestimmten Phasen meiden müssen oder manche davon nicht vertragen, etwa bei Reizdarmerkrankungen.

Autorenbeschreibung

Prof. Dr. Ibrahim Elmadfa ist Professor am Institut für Ernährungswissenschaften der Universität Wien mit den Forschungsschwerpunkten Ernährung des Menschen und Lebensmittelsicherheit.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb