Bahnlandschaft Weser-Elbe-Region

Bahnlandschaft Weser-Elbe-Region

zum Preis von:
18,90€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
innerhalb von 24 Stunden vorrätig
In den Warenkorb

Bremerhaven und das "Nasse Dreieck". Regionalgeschichte

Gebunden
Kellner, 2017, 192 Seiten, Format: 17,1x23,6x1,4 cm, ISBN-10: 3956511700, ISBN-13: 9783956511707, Bestell-Nr: 95651170A

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Rom
19,99€ 8,99€
Pompeji
26,00€ 10,99€
1946
26,95€ 13,99€
Medica
19,90€ 5,99€
1944
39,95€ 21,99€
Edda
12,27€ 4,95€

Produktbeschreibung

Die Eisenbahnlandschaft in der Weser-Elbe-Region hat viel zu bieten. Mit dem Hafenverkehr in den Hansestädten, der 'Rollbahn' Bremen-Hamburg und den Eisenbahnen und Verkehrsbetrieben Elbe-Weser (EVB) haben hier Logistikhighlights ihre Heimat. Bremerhaven war nach dem Zweiten Weltkrieg zudem diejenige Hafenstadt, über die sämtliche Aufbaugüter der Amerikaner einschließlich der D-Mark nach Deutschland gelangten.
Mit dieser komplett überarbeiteten Neuauflage liegt erstmals eine Zusammenfassung des Eisenbahngeschehens zwischen Cuxhaven, Bremen und Hamburg vor. Ausgehend von Bremerhaven, dessen Eisenbahngeschichte hier ausführlich dokumentiert wird, geht es auf Spurensuche entlang der vielen Neben- und Hauptbahnen. Auch werden zahlreiche Klein- und Privatbahnen sowie Museumsbahnen porträtiert.
Mit vielen, teils farbigen und bisher unveröffentlichten Fotos, Kontaktdaten, Karten, Tabellen und einer ausführlichen Zeittafel 1817-2017.


Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb