Bahnbetriebswerke der DDR

Bahnbetriebswerke der DDR

44% sparen

Verlagspreis:
24,90€
bei uns nur:
13,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Restposten, nur noch 4x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
transpress, 2017, 144 Seiten, Format: 23,6x27,5x1,4 cm, ISBN-10: 361371549X, ISBN-13: 9783613715493, Bestell-Nr: 61371549M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Verfügbare Zustände:
Neu
24,90€
Sehr gut
13,99€
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

Trainer
12,00€ 6,99€
Airlines
14,95€ 4,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Das Bahnbetriebswerk (Bw) ist die Heimat der Lokomotiven. Hier werden die Maschinen gewartet, gepflegt oder abgestellt. Es übt auf Eisenbahnfreunde eine nahezu magische Anziehungskraft aus und animiert immer wieder Modellbahner zum Nachbau. Das Bahnbetriebswerk hat sich innerhalb von 170 Jahren immer weiter entwickelt und verändert. Dies hat nicht zuletzt mit dem Traktionswandel von Dampf auf Diesel und Strom zu tun. Das vorliegende Buch von Klaus-Jürgen Kühne vermittelt nach bester Art des Hauses alle wichtigen Informationen über sämtliche Bahnbetriebswerke der Deutschen Reichsbahn der DDR von 1952 bis 1990.

Autorenbeschreibung

Kühne, Klaus-Jürgen Klaus-Jürgen Kühne lebt und arbeitet in Sachsen-Anhalt. Er interessiert sich seit seiner Jugend für Eisen- und Straßenbahn und schreibt seit vielen Jahren als Autor für den transpress Verlag.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb