Baedeker Reiseführer Allgäu

Baedeker Reiseführer Allgäu

52% sparen

Verlagspreis:
22,99€
bei uns nur:
10,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

mit GROSSER REISEKARTE

Kartoniert/Broschiert
Baedeker, Ostfildern, Baedeker Reiseführer, 2017, 380 Seiten, Format: 12,5x19x2,8 cm, ISBN-10: 3829718322, ISBN-13: 9783829718325, Bestell-Nr: 82971832M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie


Produktbeschreibung

Der Baedeker Allgäu vereint fundierte Informationen zu Natur, Kultur und Geschichte mit Genießerthemen und beschreibt alle wichtigen Sehenswürdigkeiten. Tourenvorschläge führen zu den interessantesten Plätzen, viele reisepraktische Tipps helfen vor Ort. Er bietet eine fulminante Bandbreite an Wissen für unterwegs und eine üppige Ausstattung.

Klappentext:

Dem Himmel nahe
Mit dem Baedeker Allgäu entdeckt man das Ferienparadies zwischen Bodensee und Lech ganz intensiv: eindrückliche Gebirgsszenerien für Wanderer und Alpinisten, ein sanftes Vorland zum Kuren und Relaxen, dazu atmosphärenreiche, lebhafte Städte und viele große Kunstschätze.
Das Kapitel Hintergrund beschäftigt sich mit Wissenswertem über das Allgäu, über Land und Leute, über Wirtschaft und Geschichte, Gesellschaft und Alltagsleben. Was sind die typischen Gerichte und wo kann man sie probieren? Was kann man mit Kindern unternehmen? Antworten auf diese, und viele andere Fragen gibt das Kapitel "Erleben und Genießen".
Entdecken Sie das Allgäu unterwegs: Mit einer eindrucksvollen Bergszenerie und seinem sanften Vorland bietet das Allgäu ein reichhaltiges Programm für jeden Geschmack: Naturgenießer werden ebenso fündig wie Kunstfreunde und Outdoor-Enthusiasten. Drei spannende Touren führen über die Deutsche Alpenstraße vom Bodensee an den Nordrand der Alpen, auf der Oberschwäbischen Barockstraße in die zauberhafte Landschaft zwischen Lindau und Memmingen und auf unbekannten Pfaden ins Unter- und Ostallgäu. Orte, die man auf keinen Fall verpassen sollte, sind im großen Kapitel Sehenswürdigkeiten von A - Z ausführlich beschrieben.
Infografiken erklären bildhaft u.a. das Allgäu auf einen Blick, Allgäuer Bauernhäuser und Kräuter. Einzigartige 3D-Darstellungen geben anschauliche Einblicke in ausgesuchte Bauwerke wie das Kloster Ottobeuren und Schloss Neuschwanstein.
Die Baedeker-Tipps verraten, wo man ausloten kann, was Körper und Geist leisten können, wo ein ganzer Marktplatz zum Adventskalender wird, wo eines der originellsten Stadtfeste der Region stattfindet und wo man die Seele des Allgäus findet.

Inhaltsverzeichnis:

HINTERGRUND
Fakten - Geschichte - Kunst und Kultur - Berühmte Persönlichkeiten

ERLEBEN & GENIESSEN
Essen und Trinken - Feiertage/Feste/Events - Mit Kindern unterwegs -
Shopping - Übernachten - Urlaub aktiv

TOUREN
Deutsche Alpenstraße
Oberschwäbische Barockstraße
Im Unter- und Ostallgäu

REISEZIELE von A bis Z

PRAKTISCHE INFORMATIONEN

KURIOSES ALLGÄU

Rezension:

"Die Fülle des Materials beeindruckt und lässt keine Wünsche offen. Touristen zu Fuß, per öffentlicher Verkehrsmittel oder mit dem Auto, alle bekommen prima Tipps, wie sie das traumhafte Allgäu bereisen können. Ein sorgfältig zusammengestellter Reiseführer."

(Bayern im Buch)