Bad Kissingen

Bad Kissingen

44% sparen

Verlagspreis:
17,90€
bei uns nur:
9,99€
Preis inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Fotografien um 1900

Restposten, nur noch 1x vorrätig
Kartoniert/Broschiert
Sutton Verlag GmbH, Die Reihe Archivbilder, 2008, 95 Seiten, Format: 24 cm, ISBN-10: 3866801815, ISBN-13: 9783866801813, Bestell-Nr: 86680181M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

1946
26,95€ 13,99€
Krieg
24,00€ 12,99€
Medica
19,90€ 5,99€
1944
39,95€ 21,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Die Heilquellen Bad Kissingens sind bereits seit dem 16. Jahrhundert bekannt und lockten schon früh Besucher aus nah und fern. Doch erst nach dem gezielten Ausbau im 19. Jahrhundert entwickelte sich die Stadt zum mondänen Badeort. Bekannte Persönlichkeiten wie Kaiserin Elisabeth von Österreich, Reichskanzler Otto von Bismarck, Leo Tolstoi oder Adolph Menzel schätzten den weltbekannten Kurort. Unternehmen Sie einen Gang durch die Stadt und das Weltbad um das Jahr 1900. Erleben Sie eine Stadt, die ihren Charakter bis heute bewahrt hat. Rund 160 bislang meist unveröffentlichte historische Fotografien lassen die große Blütezeit des Kurbades wieder lebendig werden. Der Historiker Peter Weidisch, Kulturreferent der Stadt Bad Kissingen und Stadtarchivar, und die Volkskundlerin Birgit Schmalz haben dafür die interessantesten Bilder aus den Beständen des Stadtarchivs ausgewählt. Sie zeigen nicht nur die elegante Lebenswelt der Kurgäste, sondern erinnern auch an den Alltag der Bewohner, den Kurbetrieb, die vielfältige Vereinskultur, das kirchliche Leben oder besondere Feste - ein Buch, das Sie Bad Kissingens Vergangenheit miterleben lässt.

Autorenbeschreibung

Weidisch, Peter Peter Weidisch, Jahrgang 1962, Stadtarchivar und Kulturreferent der Stadt Bad Kissingen, ist profunder Kenner Bad Kissingens und seiner Geschichte. Das Museum Obere Saline, zahlreiche Publikationen und Ausstellungen sowie Vorträge zu stadt- und kulturgeschichtlichen Themen zeugen von der jahrzehntelangen wissenschaftlichen Forschungsarbeit des Autors.