BERG ...

BERG ...

43% sparen

Verlagspreis:
75,00€
bei uns nur:
42,99€
Preis inkl. Mwst. versandkostenfrei
In den Warenkorb

Die Alpen in 16 Begriffen

Restposten, nur noch 1x vorrätig
Halbleinen
Knesebeck, 2017, 328 Seiten, Format: 5 cm, ISBN-10: 3957280397, ISBN-13: 9783957280398, Bestell-Nr: 95728039M
Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:
Zustand des Artikels: Sehr gut
Details zum Zustand: Hierbei handelt es sich um unbenutzte Bücher mit leichten Lager- und Transportschäden (angestoßenen Ecken, Kratzer auf dem Umschlag, Beschädigungen/Dellen am Buchschnitt oder ähnlichem) die nicht mehr als neuwertig gelten, sich ansonsten aber in tadellosem Zustand befinden. Diese Bücher sind mit einem Stempelaufdruck am unteren Buchschnitt als solche markiert. Sie waren nie in Privatbesitz und werden von Buchhändlern und Verlagen gesammelt. Diese Bücher kaufen wir dann palettenweise bei Verlagen und Großhändlern ein, was uns die günstigen Preise für Sie ermöglicht.

Wir verkaufen keine Bücher mit fehlenden Seiten bzw. CDs! Alle Artikel werden von uns überprüft. Verschickt werden nur Artikel, die den Zuständen 'gut' bis 'sehr gut' entsprechen. Auch wir lieben Bücher und verkaufen nur Ware, die wir uns auch selbst ins Regal stellen würden.

Reduzierte Artikel in dieser Kategorie

GrasArt
49,95€ 27,99€
Paris
24,99€ 9,99€

Produktbeschreibung

Infotext:

Uli Wiesmeier, Fotograf von Weltruf mit lebenslanger Leidenschaft für die Berge, zeigt in diesem herausragenden Bildband Bergwelten wie sie noch nie zu sehen waren. Wiesmeier sammelte dazu 16 Begriffe mit dem Präfix BERG, wie BERGbahn, BERGbauer, BERGführer oder BERGblick, deren fotografische Interpretation ihn reizte. So wird in den Inszenierungen BERGretter oder BERGbauer Bewunderung und Respekt in den Fotos ausgedrückt, während in BERGsport schon fast eine zornige Note enthalten ist. Die Berge unverstellt und ungefiltert. Bewegende Bergfotografie in einzigartiger Bildsprache.

Autorenbeschreibung

Wiesmeier, Uli Uli Wiesmeier, geboren 1959 im Schatten der Zugspitze, widmet sich als Fotograf seit über 40 Jahren alpinen Themen. Mit Bergsportfotos, Werbefotografie und Fotoreportagen machte er sich weltweit einen Namen. BERG... ist für ihn das wichtigste Fotoprojekt seiner bisherigen Laufbahn. Er lebt mit seiner Lebensgefährtin auf dem Gruberhof in Südtirol. Zusammen mit vier Hochlandrindern, fünf Hühnern und vier Katzen lernen sie dort auf 1360 Metern, was es bedeutet, wertvolle Kulturlandschaft zu pflegen. König, Stefan Stefan König, geboren 1959 in München, lebt am Nordrand der Alpen - mit Blick auf die Benediktenwand. Das Thema Berge zieht sich durch ( fast ) alle seine Arbeiten. Nach Jahren als Redakteur bei Zeitschriften und als Filmemacher widmet er sich seit 1995 ganz dem Schreiben. Neben zahlreichen Sachbüchern hat er mehrere Romane und fünf spannende Alpenkrimis veröffentlicht. Er gilt als genauer Kenner der Gebirge und der alpinen Kultur.

Für diesen Artikel bieten wir eine Vorschau an:

Artikelbild
Artikel

zum Preis von
(Preis inkl. Mwst.)

Zum Warenkorb